Aufnahmetest Land Steiermark: Was muss ich wissen und beachten?

Wer in der Steiermark im öffentlichen Dienst zum Beispiel in der Verwaltung tätig werden möchte, der muss seine Eignung für diesen Beruf erst einmal gründlich unter Beweis stellen. Hierfür dient der sogenannte Aufnahmetest Land Steiermark, der als Teil des Bewerbungsverfahrens bezeichnet werden kann. Vielen Bewerbern graut vor diesem Test, mit der richtigen Vorbereitung ist die Herausforderung aber auf jeden Fall zu meistern. Was du rund um den Einstellungstest wissen musst, zeigen wir dir im Folgenden.

Aufnahmetest Land Steiermark

Bewerbung: Der erste Schritt zum Aufnahmetest

Weit vor der Anmeldung und Aufnahmeprüfung steht natürlich erst einmal die Bewerbung auf dem Programmplan. Diese kann direkt an die Steiermärkische Landesregierung verschickt werden, gefordert wird hier entweder der Postweg oder ein persönliches Erscheinen. Im Vorfeld ist zudem wichtig zu beachten, dass verschiedene Voraussetzungen für die Berufe beim Land erfüllt werden müssen. Ebenso nimmt das Land nur dann Bewerbungen an, wenn auch tatsächlich eine Stellenausschreibung existiert. Andere Bewerbungen werden nicht berücksichtigt.

Achtung
Vor der Einstellung bei der Bundeswehr wird in den meisten Fällen ein Einstellungstest durchgeführt. Um den meistern zu können, solltest du dich mit unserem Online-Kursvorbereiten!

Aufnahmetest Land Steiermark: Was erwartet mich?

Wurden überzeugende Unterlagen eingereicht, folgt im nächsten Schritt eine Einladung zum Auswahlverfahren, in welchem dann auch der Aufnahmetest auf dem Plan steht. Hierbei handelt es sich um einen schriftlichen bzw. computerbasierten Test, in welchem unterschiedliche Aufgabenbereiche geprüft werden:

  • Leistungstest (Sprachen, Mathematik, Logisches Denken etc.)
  • Interessenstest
  • Persönlichkeitstest
  • Fachtest

Als weiterer Teil des Bewerbungsprozesses kann zudem das Vorstellungsgespräch genannt werden. Hierbei handelt es sich in gewisser Weise um den mündlichen Aufnahmetest, da sich die Prüfer natürlich auch hier noch einmal ein Bild von dir machen wollen und dieses Gespräch im Anschluss an den schriftlichen Aufnahmetest durchgeführt wird.

Achtung
Eine Entscheidung fällt in der Regel nicht direkt nach dem Auswahlverfahren. Ein paar Tage musst du dich im Anschluss also wahrscheinlich noch gedulden.

Fazit: Mit der richtigen Vorbereitung machbar

Der Aufnahmetest Land Steiermark kann tatsächlich zu einer echten Herausforderung werden. Allerdings nur dann, wenn du dich nicht intensiv und ausreichend auf diesen Test vorbereitest. Aufgebaut ist der Test aus verschiedenen Aufgaben aus ganz unterschiedlichen Bereichen. Du solltest also dementsprechend auch bei deinem Training darauf achten, hier alle erforderlichen Bereiche abzudecken und in allen Bereichen intensiv genug zu üben. Beim Persönlichkeitstest und dem Vorstellungsgespräch gilt wiederum, dass du dich hier so ehrlich und authentisch wie möglich präsentieren solltest. Verstrickst du dich in Lügengeschichten oder erfundene Halbwahrheiten, wird das dein Gegenüber schnell feststellen. Und dann helfen dir vermutlich auch keine guten Leistungen im schriftlichen Test weiter.



 

Bildquellen

  • Aufnahmetest Land Steiermark: Pixabay
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher keine Bewertungen)
Loading...