Deutschland Quiz – Fragen zur deutschen Geografie und Geschichte

Deutschland Quiz - Fragen zur deutschen Geografie und GeschichteWie gut kennst du dich mit der Geografie und Geschichte Deutschlands aus? Messe dein Wissen mit anderen und erweitere den Horizont. Es folgen häufige Fragen rund um Deutschland im Online-Quiz:

Welche Länder grenzen an Deutschland?

Ein der häufigsten Fragen im Deutschland Quiz ist die Frage nach den deutschen Nachbarländern.  Zur vollständigen Beantwortung der insgesamt 9 Nachbarstaaten geht man am besten geografisch im “Uhrzeigersinn” von Oben (Nord) nach Ost, Süß und West vor: Dänemark, Polen, Tschechien, Österreich, Schweiz, Frankreich, Luxemburg, Belgien und die Niederlande. Die längste Landesgrenze teilt sich Deutschland übrigens mit Österreich (815 Kilometer).

Wo liegt was in Deutschland?

Ein weiteres beliebtes Quiz ist die Frage nach der Geografie von deutschen Großstädten: “Wo liegt was?”. Dabei sollte man zumindest das Bundesland der größten 50 Städten Deutschlands nennen können.  Dass Nürnberg in Bayern liegt fast jeder, aber dass Wiesbaden zu Hessen gehört, haben noch immer die wenigsten gelernt. Weitere häufige Fehler sind wie folgt aufgelistet:

  • Braunschweig (Niedersachsen)
  • Aachen (Nordrhein-Westfalen)
  • Hamm (Nordrhein-Westfalen)
  • Oberhausen (Nordrhein-Westfalen)
  • Mainz (Rheinland-Pfalz)
  • Darmstadt (Hessen)
  • Fürth (Bayern)
  • Offenbach a. Main (Hessen)

Welches Bundesland hat die meisten Einwohner?

Das mit Abstand bevölkerungsreichste Bundesland in Deutschland Stand 2010 ist 1. Nordrhein-Westfalen (knapp 18 Mio. Einwohner), gefolgt von 2. Bayern (ca. 12,5 Mio.), 3. Baden-Württemberg (10,7 Mio.), 4. Niedersachsen (knapp 8 Mio.) und 5. Hessen (ca. 6 Mio. Einwohner). Die wenigsten Einwohner haben die Stadtstaaten Saarland (686.000) und Bremen (569.000).

Was sind die Hauptstädte der Bundesländer?

Bereits in der Grundschule lernen die Kinder im Erdkunde-Unterricht die deutschen Landeshauptstädte. Doch leider geht bei manchen dieses Wissen im Laufe der Zeit verloren. Hier die häufigsten Fehler im Quiz mit Eselsbrücken und Merksätzen:

  • Mecklenburg-Vorpommern (Schwerin) …Leben is‘ schwer in Meck Pomm
  • Hessen (Wiesbaden) …uff der Wiese beim Bade find’t der Hesse nix zu fresse!
  • Sachsen-Anhalt (Magdeburg) …anhalten bei der Magd (vor der Burg)
  • Brandenburg (Potsdam) … wir merken uns den Brand im Postamt
  • Niedersachsen – Der Niedersachse ist kein doofer, seine Hauptstadt heißt Hannover
  • Nordrhein-Westfalen (Düsseldorf) …ein Westfale schätzt den Düsseldorfer Rheinturm
  • Rheinland-Pfalz (Mainz) … endet beides mit einem „z“
  • Thüringen (Erfurt) .. wir merken uns Bratwürschtl: Thüringer aus Erfurt
  • Saarland (Saarbrücken)  … beides mit „Saar“
  • Sachsen (Dresden) … Sachsen wachsen in Dresden
  • Schleswig-Holstein (Kiel) – „Holzbein Kiel“ aus dem Werner-Film

Wohin lohnt sich eine Städtereise in Deutschland?

Die beliebteste deutsche Stadt für deutsche Touristen ist mit Abstand Hamburg. Bei ausländischen Touristen ist dagegen Berlin sehr populär. Hier eine Übersicht der beliebten deutschen Reiseorte:

  1. Hamburg (Reeperbahn, Alster, Michel, Miniatur Wunderland, Tierpark Hagenbeck)
  2. München (Schloss Nymphenburg, Münchner Residenz, BMW Welt, Olympiapark)
  3. Dresden (Frauenkirche, Grünes Gewölbe, Zwinger, Schloss Pillnitz)
  4. Freiburg (Deutsches Uhrenmuseum, Arlesheimer See, Europa-Park, Botanischer Garten)
  5. Berlin (Brandenburger Tor, Museumsinsel, Alexanderplatz, East Side Gallery, Reichtstag, Berliner Mauer)

Wann gewann Deutschland den Eurovision?

Deutschland konnte bisher nur zwei mal den Eurovision gewinnen (1982 und 2010). Beim aktuellen Eurovision Song Contest 2016 tritt Deutschland mit dem Song “Ghost” (deutsch “Geist”) von Jamie-Lee in Stockholm gegen die anderen 25 europäischen Nationen im Finale an.

Wann und wie oft war Deutschland Fußball-Weltmeister?

Deutschland konnte in der Geschichte der Fußball-Weltmeisterschaften der Herren bisher ein vier mal den Wettbewerb gewinnen und sich Weltmeister nennen, und zwar in den Jahren 1954, 1974, 1990, 2014. Europameister wurde Deutschland drei mal (1972, 1980, 1996)

Hier die Spiele Deutschlands bei der aktuellen Europameisterschaft 2016 im Gastgeberland Frankreich.

Alle Vorrunden-Spiele und Gruppen-Tabelle.

Gruppen-Tabelle

lade...

 

EM-2016-Spiele des Landes

Welche Deutschland-Fahnen sind verboten?

Bei Großereignissen wie der kommenden Europameisterschaft sind Deutschland-Fahnen bei den Fanmeilen-Besuchern beliebt. Die Farben Schwarz-rot-gold auf der Fahne sollten reichen. Bei zusätzlichen Symbolen wird es schon schwierig. Denn der “Bundesadler” mit spitz zulaufendem Wappen ist zwar erlaubt, aber es darf nicht das abgerundete Bundesschild zu sehen sein, welches nur die Bundesbehörden tragen dürfen. Andere Symbole wie das Hakenkreuz, Kopfbild Hitlers, die Sigrune, der SS-Totenkopf und Odalrune dürfen selbstverständlich ebenfalls nicht auf die Flagge. Zusätzlich wurden das Keltenkreuz und Wolfsangel per Gesetz verboten.

 

 

 

Wir bringen Lernen auf ein neues Level!

Die Plakos Akademie hat bereits tausende Bewerber erfolgreich auf Einstellungstests vorbereitet und bei der persönlichen Weiterentwicklung unterstützt.