Cut E Test: Was ist das und wie sieht der Test aus?

Je nachdem, bei welchem Unternehmen oder welcher Hochschule du dich bewirbst, musst du im Rahmen eines Auswahlverfahrens oftmals an einem Assessment-Center teilnehmen oder einen Einstellungstest meistern. Der Cut E Test ist hiermit vergleichbar. Es handelt sich dabei allerdings um einen Online Test, so dass ausschließlich Fähigkeiten überprüft werden. Die Persönlichkeit und der Charakter spielen zumindest in diesem Testverfahren keine Rolle. Was genau im Cut-E Test für Aufgaben auf dich warten und wie du dich auf diese vorbereiten kannst, zeigen wir dir im Folgenden jetzt detailliert.

Cut E Test

Testen für das Online Assessment

Die Auswahl der Bewerber für Ausbildungs- oder Arbeitsstellen hat sich dank der Digitalisierung in den letzten Jahren deutlich verändert. Mussten Bewerber vor einigen Jahren möglicherweise noch große Strecken überwinden, um an einem kleinen Einstellungstest teilzunehmen, sieht das mittlerweile ganz anders aus. Oftmals setzen Konzerne auf ein sogenanntes Online Assessment, in welchem du einen großen Teil des Bewerbungsverfahrens erst einmal am Computer erledigen kannst. Diese Online Assessments bestehen je nach gewünschtem Job und der eigenen Qualifikation aus ganz unterschiedlichen Aufgaben aus verschiedenen Bereichen. Es lässt sich also nicht das „eine Online Assessment Center“ benennen. Cut-e ist ein Anbieter für online Assessments und liefert effiziente online assessment Lösungen für diverse Berufsgruppen.

Achtung
Du möchtest dich optimal auf den Einstellungstest und das Auswahlverfahren vorbereiten? Dann nutze unbedingt unseren Online-Kurs!

Cut-e Test: Auf diese Inhalte musst du dich einstellen

Wie bereits erwähnt, kann an dieser Stelle kein einheitlicher Aufbau beschrieben werden, da sich die Inhalte je nach beruflichen Qualifikationen und Wünschen ändern. Du kannst dich aber grundsätzlich darauf einstellen, dass für deinen Test auf einen Pool aus ganz unterschiedlichen Prüfungen zurückgegriffen wird. Welche das sein können, siehst du hier:

  • Leistungstests
  • Persönlichkeitsfragen
  • Wissenstest

Leistungstests

Wie der Name schon verrät, überprüfen die Leistungstest im Online Assessment deine Leistungsfähigkeit in verschiedenen Bereichen. Eine davon wäre zum Beispiel die Konzentration, so dass du dich in einem Konzentrationstest beweisen musst. Alternativ dazu kann aber auch das logische Schlussfolgern, bzw. logische Denken, die Merkfähigkeit, deine Rechenfähigkeit oder dein Textverständnis im Bereich der Leistungstests abgefragt werden.

Persönlichkeitsfragen

Während es in den Leistungstest darum geht, möglichst korrekte Lösungen zu präsentieren, geht es im Persönlichkeitstest vor allem darum, ehrlich und authentisch zu sein. Hier werden dir unterschiedliche Aussagen vorgelegt, bei denen du angeben musst, in wie weit diese auf dich zutreffen – oder eben nicht. Untersucht werden so verschiedene Eigenschaften von dir, wie zum Beispiel die Kooperationsbereitschaft, der Ehrgeiz oder dein Einfühlungsvermögen. Auch der Team-Gedanke oder der Umgang mit anderen Mitarbeitern steht hier oftmals auf dem Prüfstand.

Nicht geprüft wird in diesen Test hingegen, wie hilfsbereit, kommunikativ, selbstsicher oder freundlich du bist. Das lässt sich online natürlich nur schwer prüfen und so werden diese Eigenschaften im Auswahlverfahren vor Ort zum Beispiel in Rollenspielen, Gruppendiskussionen oder dem Vorstellungsgespräch gecheckt.

Wissenstest

Im Wissenstest geht es noch einmal um korrekte Antworten. Diese beziehen sich allerdings nicht auf verschiedene Fähigkeiten, sondern einzig und allein auf dein Wissen in einem bestimmten Bereich. Speziell diese Inhalte sind im Test also davon abhängig, für welchen Karriereweg du dich entscheidest. Möchtest du zum Beispiel in einen technischen Beruf, solltest du ein gewisses Wissen bzw. Geschick in diesem Bereich mitbringen.

Achtung
Wie gut du abschneiden musst, wird in der Realität von Unternehmen zu Unternehmen individuell festgelegt. In der Regel ist es aber so, dass du in allen Tests zumindest einen anständigen Eindruck hinterlassen musst.

Training und Vorbereitung: So bereitest du dich auf die Fragen vor

Für den Bereich der Persönlichkeit kannst du natürlich nicht großartig trainieren, sondern solltest dich hier genau so geben, wie du auch in Wirklichkeit bist. Für die Wissens- und Leistungstest allerdings ist eine intensive Vorbereitung unbedingt zu empfehlen. Oftmals ist es so, dass der Arbeitgeber bei einem schlechten Abschneiden in diesen Tests direkt die „Reißleine“ zieht und dich dann aus dem Auswahlverfahren aussortiert. Der Traum von der beruflichen Zukunft bei diesem Unternehmen wäre damit zumindest für den Moment erst einmal geplatzt.

Hilfreich ist es daher, sich zum Üben erst einmal genau mit den Inhalten des Tests zu beschaffen. Die einzelnen Aufgaben kannst du anschließend online kostenlos durchgehen oder ein entsprechendes PDF zum Download nutzen. Hilfreich ist es darüber hinaus, wenn du zusätzlich einen Blick in deine alten Schulunterlagen wirfst. Das kann speziell beim Rechentest oder dem Sprachverständnistest hilfreich sein, da du hier noch einmal die Grundlagen des Ganzen vermittelt bekommst. Grundsätzlich gilt auf jeden Fall: Je besser du dich vorbereitest, desto besser stehen natürlich auch deine Chancen auf eine erfolgreiche Teilnahme.

Fazit: Gut vorbereiten und nicht nervös werden

Bereitest du dich intensiv auf das Auswahlverfahren bzw. den Einstellungstest eines Unternehmens vor, dürfte das deine Nervosität deutlich senken. Umso wichtiger ist es also, dass du frühzeitig startest und dich intensiv mit den verschiedenen Aufgaben beschäftigst. Diese können je nach beruflichem Wunsch als enorm anspruchsvoll bezeichnet werden und sind daher auf keinen Fall zu unterschätzen. Du wärst jedenfalls nicht der erste Bewerber, der aufgrund mangelnder Vorbereitung frühzeitig aus dem Auswahlverfahren aussortiert wird. Das solltest du natürlich vermeiden und dich dementsprechend fokussiert auf den „Ernstfall“ einstellen.



 

Bildquellen

  • Cut E Test: Pixabay
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher keine Bewertungen)
Loading...