Ingenieurwissenschaftliche Studiengänge

Mit einem ingenieurwissenschaftlichen Studium gilt die Zukunft als gesichert, denn die Nachfrage nach Ingenieuren auf dem Arbeitsmarkt ist ungebremst. Das ingenieurwissenschaftliche Studium ist sehr vielfältig und facettenreich, genauso wie die Einsatzmöglichkeiten von Ingenieuren. Im Bachelor Grundstudium werden häufig die schulischen Fächer wie Mathematik und Physik weiter vertieft. Weiterhin kommen neue Disziplinen wie Werkstoffkunde und Mechanik hinzu. Im Schwerpunktstudium findet sie so häufig eine Spezialisierung statt. Interessiert man sich für Bauingenieurwesen oder den Maschinenbau werden im Vorlesungsplan andere Themen behandelt als bei Elektrotechnikern oder Wirtschaftsingenieuren.

Wer sich für Technik begeistern kann wird mit Sicherheit zu seinen Interessen das passende Ingenieurstudium finden, mittlerweile gibt es hier über 100 verschiedene Studiengänge. Einen weiten Weg aus der Heimat muss man meist nicht unbedingt zurücklegen, denn ein ingenieurwissenschaftliches Studium findet sich an fast jeder Universität oder Fachhochschule. Bachelor und Masterstudiengänge werden auch von Fernschulen angeboten.

Bist du bereit für ein ingenieurwissenschaftliches Studium? Dann mache jetzt einen Eignungstest als Selbsttest.

Maschinenbau

Maschinenbauingenieure und -ingenieurinnen entwickeln, projektieren und konstruieren Maschinen und Anlagen. Außerdem planen und überwachen sie deren Fertigung, Betrieb oder Umrüstung. …

WeiterlesenMaschinenbau

Wir bringen Lernen auf ein neues Level!

Die Plakos Akademie hat bereits tausende Bewerber erfolgreich auf Einstellungstests vorbereitet und bei der persönlichen Weiterentwicklung unterstützt.