Stress Test: Bin ich gestresst?

Wohl jeder Mensch kennt es: Nach der Arbeit oder Schule würde man sich am liebsten hinlegen und eine Pause gönnen, doch aufgrund von Terminen ist das in der Regel nicht möglich. Es geht direkt weiter von Termin zu Erledigung und so weiter. Der Verzicht auf die notwendigen Erholungsphasen führt so unweigerlich zu Stress – und die wiederum können unvorhergesehen stress bedingte Reaktionen hervorrufen. Wie gestresst du bist, kannst du mit einem Stress Test herausfinden.

Stress Test

Wie entsteht Stress?

Es gibt vermutlich keinen Menschen, der in seinem Leben nicht mindestens einmal so richtig gestresst war. Man fühlt sich anschließend ausgelaugt und hat eigentlich keine Lust mehr, sich noch von der Couch oder aus dem Bett zu bewegen. Sollte dieser Zustand dauerhaft anhalten, kann die Reaktion erheblich ausfallen und zum Beispiel einen Burnout hervorrufen. Stress selber entsteht wiederum dadurch, dass die Menschen dem Körper zu wenige Ruhepausen gönnen. Dieser arbeitet also lange Zeit auf Hochtouren, was sowohl psychisch als auch körperlich passieren kann. Stress bedingt anschließend neben dem Burnout noch andere Krankheiten, weshalb dieser für ein gesundes und langes Leben also möglichst vermieden werden sollte.

Zusätzlich dazu kann der Stress auch für den beruflichen Alltag oder das Zwischenmenschliche Gefahren bergen. Gestresste Personen reagieren häufig gereizt und lassen sich schnell aus der Ruhe bringen – und das wiederum kann im schlechtesten Fall neuen Stress bedeuten.

Bin ich gestresst? Ein Stress Test bringt die Antwort

Ist dein Stress in Balance? Wenn du diese Frage beantworten möchtest, hilft dir ein sogenannter Stress Test. Hier werden dir ganz einfache und simple Fragen gestellt, die du im Test beantworten musst. Nutzen kannst du diesen Test also wunderbar, um eine eigene kleine „Diagnose“ aufzustellen und herauszufinden, wie es rund um den Bereich Stress um deine Gesundheit steht. Darüber hinaus kann es durchaus sein, dass sich auch ein künftiger Arbeitgeber dafür interessiert, wie du mit stressigen Situationen umgehst. Wichtig ist dies zum Beispiel dann, wenn du als Pilot arbeiten möchtest. Neben dem privaten Stress Test gibt es also auch berufliche Stress Tests, die oftmals ausschlaggebend für oder gegen eine berufliche Perspektive sind.

Stress Test: Das sind typische Fragen

Damit du dir an dieser Stelle schon einmal einen Eindruck davon verschaffen kannst, wie so ein kostenloser Online Test bzw. Stress Test aufgebaut ist, haben wir im Folgenden einmal drei typische Fragen aus diesem Test aufgeführt:

  1. Wie oft hattest du in letzter Zeit das Gefühl, wichtige Dinge in deinem Leben nicht beeinflussen zu können?
  2. Wie oft hattest du in der letzten Zeit das Gefühl, dass du alles „im Griff“ hast?
  3. Wie oft hast du dich in der letzten Woche darüber aufgeregt, dass etwas Unerwartetes eingetreten ist?

Führst du den Test online bzw. am PC durch, kannst du dann mit Hilfe der Maus verschiedene Angaben machen und ankreuzen, ob du das Gefühl oft, selten oder nie hattest.

Fazit: Teste dich!

Ganz egal, ob Stress im Job oder Stress im Privatleben – oder vielleicht sogar beides zusammen. Stress ist für die Gesundheit in keiner Form förderlich und sorgt nicht dafür, dass du dich fit und ausgeglichen fühlst. Mit einem Stresstest Medizin lässt sich herausfinden, wie gestresst du bist und somit auch, wo du möglicherweise künftig gelassener reagieren solltest.



 

Bildquellen

  • Stress Test: Pixabay

Wir bringen Lernen auf ein neues Level!

Die Plakos Akademie hat bereits tausende Bewerber erfolgreich auf Einstellungstests vorbereitet und bei der persönlichen Weiterentwicklung unterstützt.