Fragen und Antworten

Geld Sprüche - Wie wichtig ist das Geld bei der Berufswahl?

Kennzahl Statistik
 
Testname:Geld Sprüche - Wie wichtig ist das Geld bei der Berufswahl?
Art:Orientierung
Aufrufe:2,221
Teilnehmer:37
Schnitt Ø:- %
Empfehlung:0 %
Rating:100 %

Statistiken zu den Fragen und Antworten

FrageAnzahl
Keine Kunst lernt eine Regierung schneller als die, Geld aus den Taschen der Leute zu ziehen.
Keine Kunst lernt eine Regierung schneller als die, Geld aus den Taschen der Leute zu ziehen.
Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (30.77%) , weiter (61.54%) , Gefällt mir nicht (7.69%)
13
Das ganze läuft gewissermaßen auf einen Staatsstreich gegen das Vernunftprinzip hinaus. Gier und Geld entscheiden in unserer heutigen Gesellschaft über die Macht im Staat, und wer sie gewinnt, mißbraucht sie, um Wohlstand und Einfluß auf einen immer enger werdenden Kreis zu beschränken.
Das ganze läuft gewissermaßen auf einen Staatsstreich gegen das Vernunftprinzip hinaus. Gier und Geld entscheiden in unserer heutigen Gesellschaft über die Macht im Staat, und wer sie gewinnt, mißbraucht sie, um Wohlstand und Einfluß auf einen immer enger werdenden Kreis zu beschränken.
Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (53.33%) , weiter (46.67%) , Gefällt mir nicht (0%)
15
Wer Almosen gibt, gewöhnt sich daran, Geld und Gut nicht mehr zu bewundern.
Wer Almosen gibt, gewöhnt sich daran, Geld und Gut nicht mehr zu bewundern.
Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (30.77%) , weiter (53.85%) , Gefällt mir nicht (15.38%)
13
Nur der Ehrgeiz altert nicht, und das, woran sich das tatenlose Alter am meisten freut, ist nicht, wie man behauptet, das Geld, sondern die Ehre.
Nur der Ehrgeiz altert nicht, und das, woran sich das tatenlose Alter am meisten freut, ist nicht, wie man behauptet, das Geld, sondern die Ehre.
Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (42.86%) , weiter (28.57%) , Gefällt mir nicht (28.57%)
14
Werbung ist der Versuch, das Denkvermögen des Menschen so lange außer Takt zu setzen, bis er genügend Geld ausgegeben hat.
Werbung ist der Versuch, das Denkvermögen des Menschen so lange außer Takt zu setzen, bis er genügend Geld ausgegeben hat.
Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (16.67%) , weiter (66.67%) , Gefällt mir nicht (16.67%)
12
Wenn es um Geld geht, gibt es nur ein Schlagwort: MEHR!
Wenn es um Geld geht, gibt es nur ein Schlagwort: MEHR!
Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (30.77%) , weiter (61.54%) , Gefällt mir nicht (7.69%)
13
Das Geld ist der wahre Apostel der Gleichheit; wo es aufs Geld ankommt, verlieren alle socialen, politischen, religiösen, nationalen Vorurtheile und Gegensätze ihre Geltung.
Das Geld ist der wahre Apostel der Gleichheit; wo es aufs Geld ankommt, verlieren alle socialen, politischen, religiösen, nationalen Vorurtheile und Gegensätze ihre Geltung.
Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (30.77%) , weiter (53.85%) , Gefällt mir nicht (15.38%)
13
Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt. (Einstein)

Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (71.83%) , weiter (22.89%) , Gefällt mir nicht (5.28%)
284


Zu allen Statistiken >

Ihre Bewertung wird hinzugefügt...
4.0 von 5 Sternen. 4 Bewertung(en).
Zum Bewerten bitte auf den entsprechenden Stern klicken.


Kommentare (0)