Volkswirtschaftslehre - beliebte Fragen mit Antworten und Statistiken

Fragen und Antworten

Volkswirtschaftslehre studieren - Definition, Grundlagen und Unis

Kennzahl Statistik
 
Testname:Volkswirtschaftslehre studieren - Definition, Grundlagen und Unis
Art:Kaufmännische Dienstleistungen
Aufrufe:2,454
Teilnehmer:274
Schnitt Ø:- %
Empfehlung:0 %
Rating:87 %

Statistiken zu den Fragen und Antworten

FrageAnzahl
Wer gilt mit seinem Werk "Der Wohlstand der Nationen" als Begründer der klassischen Nationalökonomie und der Freien Marktwirtschaft?

Häufigkeit der Antworten:
Joseph Schumpeter (12.38%) , Adam Smith (35.39%) , David Ricardo (14.5%) , Karl Marx (37.73%)
324351
Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) ...

Häufigkeit der Antworten:
ist die wirtschaftliche Kraft eines Landes (18.67%) , gibt den Wert aller Güter und Dienstleistungen nach Abzug sämtlicher Vorleistungen an, die in einem Land hergestellt werden (50.55%) , gibt das jährliche Wirtschaftswachstum eines Landes an (21.78%) , gibt die jährlichen Ausgaben eines Landes an (9%)
772531
Welches Teilgebiet der Buchhaltung verarbeitet die Verbindlichkeiten gegenüber Lieferanten?

Häufigkeit der Antworten:
Debitorenbuchhaltung (29.39%) , Finanzbuchhaltung (24.79%) , Kreditorenbuchhaltung (36.59%) , Anlagenbuchhaltung (9.23%)
7605
Charakteristisch für eine inflationäre Entwicklung ...

Häufigkeit der Antworten:
sind abnehmende Exporte (21.31%) , ist die Flucht in die Sachwerte (45.79%) , ist eine wachsende Kaufkraft (19.55%) , sind steigende Spareinlagen (13.34%)
3365
Eine Hypothek lässt sich beschreiben als eine Art ...

Häufigkeit der Antworten:
von sehr hohem Check (3.18%) , Zahlungsversprechen (9.48%) , Tilgungsrate (6.95%) , Darlehen gegen Sicherheit an Immobilien (80.39%)
3365
Eine Handelsvollmacht mit Rechten und Pflichten bezeichnet man als ...

Häufigkeit der Antworten:
Validität (18.1%) , Satura (4.46%) , Magister (11.08%) , Prokura (66.36%)
3365
Das ökonomische Prinzip besagt, dass ...

Häufigkeit der Antworten:
alle Mittel vernünftig eingesetzt werden müssen, aufgrund von Güterknappheit (30.59%) , wir mit gegebenen Mitteln das größtmögliche Ergebnis erzielen müssen (26.6%) , wir mit minimalen Mitteln das vorgegeben Ziel erfüllen müssen (8.67%) , wir das maximale Ergebnis mit minimalen Mitteln erzielen sollen. (34.13%)
18963
Subventionen sind eine Form von ...

Häufigkeit der Antworten:
indirekten Steuern (13.37%) , Schutzzoll (11.8%) , Investitionsabgabe für Unternehmen (21.12%) , staatlichen Zuschüssen (53.71%)
38716
Als Sozialprodukt bezeichnen wir ...

Häufigkeit der Antworten:
eine gesamtwirtschaftliche Größe der produzierten Sachgüter und Dienstleistungen in einem Jahr. (42.4%) , alle Sozialleistungen und Ausgaben des Staates und der Haushalte in einer Periode (32.85%) , alle Wertschöpfungsprozesse in einem Unternehmen (4.32%) , Güter und Dienstleistungen, die von Unternehmen den Haushalten zur Verfügung gestellt werden. (20.42%)
6474
Das gegensätzliche Wirtschaftssystem zur Planwirtschaft ist ...

Häufigkeit der Antworten:
Zentralverwaltungswirtschaft (4.81%) , Soziale Marktwirtschaft (23.48%) , Sozialistische Marktwirtschaft (3.68%) , Freie Marktwirtschaft (68.03%)
6466
Zum erweiterten Wirtschaftskreislauf gehören die Wirtschaftssubjekte Unternehmen, Kapitalsammelstellen, der Staat und die ...

Häufigkeit der Antworten:
Banken (28.54%) , Haushalte (40%) , Güter (17.15%) , Dienstleistungen (14.32%)
36785
Welche Abgabeform haben Unternehmen an die Gemeinde des Unternehmenssitzes abzuführen?

Häufigkeit der Antworten:
Umsatzsteuer (11.66%) , Gewerbesteuer (75.13%) , Einkommenssteuer (7.2%) , Körperschaftssteuer (6%)
583
Wie hoch der Beitrag zur gesetzlichen Krankenvericherung ist, hängt vom ...

Häufigkeit der Antworten:
Familienstand der Eltern ab. (6.48%) , Bruttogehalt der Beitragsperson ab. (68.42%) , Nettogehalt der Beitragsperson ab. (12.75%) , gesamten Einkommen bei Ehepaaren ab. (12.34%)
12200


Zu allen Statistiken >