Fragen und Antworten

Weltlachtag - Lachen durch Übungen lernen

Kennzahl Statistik
 
Testname:Weltlachtag - Lachen durch Übungen lernen
Art:Training
Aufrufe:5,325
Teilnehmer:17
Schnitt Ø:- %
Empfehlung:0 %
Rating:100 %

Statistiken zu den Fragen und Antworten

FrageAnzahl
Nimm einen Stift oder ein Essstäbchen zwischen die Zähne, schon ziehst Du die Mundwinkel hoch, und sendest eine Gute-Laune-Botschaft an Dein Hirn. Das schickt Dir sofort ein paar positive Hormone zurück und schon fühlst Du Dich besser.

Häufigkeit der Antworten:
gefällt mir (33.33%) , weiter (66.67%) , gefällt mir nicht (0%)
12
Zeichne auf ein Blatt Papier einen großen gelben Smiley oder drucke Dir das Bild von einem großen Smiley aus. Hänge das Bild nun an die Wand und betrachte es ein paar Minuten lang. Bestimmt wirst Du eine Wirkung bemerken.

Häufigkeit der Antworten:
gefällt mir (25%) , weiter (75%) , gefällt mir nicht (0%)
12
Setz Dich einem Freund / einer Freundin gegenüber. Überlegt Euch ein Lied (am Besten ein Kinderlied) und beginnt zu singen. Ihr werdet garantiert nach ein paar Zeilen anfangen zu lachen. Eine perfekte Übung zum Lachen lernen, die auch noch Spaß macht.

Häufigkeit der Antworten:
gefällt mir (25%) , weiter (66.67%) , gefällt mir nicht (8.33%)
12
Mit den Armen Flügel nachahmen indem Sie mit den geballten Fäusten unter die Achselhöhle fassen.

Häufigkeit der Antworten:
gefällt mir (16.67%) , weiter (66.67%) , gefällt mir nicht (16.67%)
12
Mit ausgestreckten Händen aufeinander zugehen - in Augenkontakt gehen, sich beide Hände geben und schütteln, fragen „wie geht`s?“ oder „geht`s gut?“ und anstatt verbaler Kommunikation lachen - lachen - lachen!

Häufigkeit der Antworten:
gefällt mir (27.27%) , weiter (63.64%) , gefällt mir nicht (9.09%)
11
Mit ausgestreckten Händen aufeinander zugehen - in Augenkontakt gehen, sich beide Hände geben und schütteln, fragen „wie geht`s?“ oder „geht`s gut?“ und anstatt verbaler Kommunikation lachen - lachen - lachen!

Häufigkeit der Antworten:
gefällt mir (18.18%) , weiter (72.73%) , gefällt mir nicht (9.09%)
11
Umarmungslachen - Ihren Gegenüber mit beiden Armen herzlich lachend in die Arme nehmen, leicht drücken und wenn möglich wie tänzelnd leicht drehen und fröhlich lachen.

Häufigkeit der Antworten:
gefällt mir (20%) , weiter (80%) , gefällt mir nicht (0%)
10
Kopf leicht hin und her schütteln, in Augenkontakt gehen und gedehnt lachen. Etwa so, als ob Sie sich vor etwas fürchterlich erschrecken.

Häufigkeit der Antworten:
gefällt mir (10%) , weiter (70%) , gefällt mir nicht (20%)
10
Mit beiden Händen Kopf halten und lachen, Augenkontakt halten und sich vorstellen dass statt Schmerzen Lachen aus Ihrem Kopf strömt.

Häufigkeit der Antworten:
gefällt mir (10%) , weiter (80%) , gefällt mir nicht (10%)
10
Handy-Lachen - diese Lachübung basiert auf der traditionellen indischen Kaleshvar a-Mudra. Sie beruhigt, entspannt und macht fröhlich. Die Übung beginnt mit gespreizter Hand (kleiner Finger und Daumen) Hörer bilden und so tun als ob Sie ein ganz lustiges Gespräch führen und lachen, voreinander herumwandern, fleißig lachen und dabei Augenkontakt nicht vergessen!

Häufigkeit der Antworten:
gefällt mir (20%) , weiter (70%) , gefällt mir nicht (10%)
10


Zu allen Statistiken >

Ihre Bewertung wird hinzugefügt...
3.4 von 5 Sternen. 40 Bewertung(en).
Zum Bewerten bitte auf den entsprechenden Stern klicken.


Kommentare (1)


  • Dr Richard 28.10.2018 - 18:57
    Folgende Zahlenreihe zeigte sich mir gerade eben: 28,30,10,12,4,6,2, _offensichtlich wird hier zuerst 2 zur vorherigen Zahl addiert, wodurch die nächste Zahl der Zahlenreiche entsteht. Anschließt mit 3 dividiert wodurch wiederum die nächste Zahl entsteht. Nach dieser Logik sollte die letzte Zahl eine 4 sein. Diese wurde nicht angeboten. Dementsprechend muss ich eine Lösung übersehen haben oder der Test ist fehlerhaft

    Antworten
    0 0