Fragen und Antworten

Zitate und Sprüche zum Leben, Beruf und Anlässen

Kennzahl Statistik
 
Testname:Zitate und Sprüche zum Leben, Beruf und Anlässen
Art:Spruchseite
Aufrufe:10,396
Teilnehmer:191
Schnitt Ø:- %
Empfehlung:0 %
Rating:95 %

Statistiken zu den Fragen und Antworten

FrageAnzahl
Die Liebe bricht herein wie Wetterblitzen, die Freundschaft kommt wie dämmernd Mondenlicht. Die Liebe will erwerben und besitzen, Die Freundschaft opfern, doch sie fordert nicht.

Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (96.99%) , weiter (2.68%) , Gefällt mir nicht (0.33%)
299
Wir können die Kinder nach unserem Sinne nicht formen; so wie Gott sie uns gab, so muss man sie haben und lieben.

Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (97.3%) , weiter (1.96%) , Gefällt mir nicht (0.74%)
4180
Wir hoffen immer, und in allen Dingen ist besser hoffen als verzweifeln.

Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (78.17%) , weiter (15.66%) , Gefällt mir nicht (6.17%)
3257
Welch ein Glück, geliebt zu werden, und lieben, Götter, welch ein Glück.

Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (87.53%) , weiter (6.27%) , Gefällt mir nicht (6.16%)
12035
Wenn keine Narren auf der Welt wären, was wäre dann die Welt?

Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (91.08%) , weiter (7.13%) , Gefällt mir nicht (1.72%)
1514
Freiwillige Abhängigkeit ist der schönste Zustand - und wie wäre der möglich ohne Liebe.

Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (92.78%) , weiter (3.88%) , Gefällt mir nicht (3.34%)
24011
Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist.

Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (92%) , weiter (6%) , Gefällt mir nicht (2%)
50
Das Gesetz ist der Freund des Schwachen.

Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (93.02%) , weiter (5.12%) , Gefällt mir nicht (1.86%)
215
Entfernung und lange Abwesenheit tun jeder Freundschaft Eintrag.

Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (97.3%) , weiter (2.36%) , Gefällt mir nicht (0.34%)
296
Die größte Ehre, die man einem Menschen antun kann, ist die, dass man zu ihm Vertrauen hat.

Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (74.14%) , weiter (23.21%) , Gefällt mir nicht (2.64%)
1021
Vertraue, aber prüfe nach!

Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (74.9%) , weiter (18.75%) , Gefällt mir nicht (6.35%)
1008
Der beste Weg, die Zukunft vorauszusagen, ist, sie zu gestalten. (Willy Brandt)

Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (92.7%) , neutral (7.3%) , Gefällt mir nicht (0%)
233
Alles Interesse an Krankheit und Tod ist nur ein anderer Ausdruck für das Interesse am Leben.

Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (97.65%) , weiter (1.76%) , Gefällt mir nicht (0.59%)
340
Eine Idee muss Wirklichkeit werden können, oder sie ist eine eitle Seifenblase.

Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (95.65%) , weiter (4.35%) , Gefällt mir nicht (0%)
46
Es ist die Idee und nicht der Schweiß, was Menschen und Nationen vorwärtsbringt.

Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (95.83%) , weiter (4.17%) , Gefällt mir nicht (0%)
48
Gebt mir eine große Idee, dass ich an ihr gesunde!

Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (95.83%) , weiter (2.08%) , Gefällt mir nicht (2.08%)
48
Eine Idee wird darum noch nicht wahr, weil jemand sich dafür geopfert hat.

Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (95.83%) , weiter (4.17%) , Gefällt mir nicht (0%)
48
Die Ideen entzünden einander wie die elektrischen Funken.

Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (95.83%) , weiter (2.08%) , Gefällt mir nicht (2.08%)
48
Wirklich sind die deutlichen Ideen, die zum Sprechen gebracht werden.

Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (95.65%) , weiter (2.17%) , Gefällt mir nicht (2.17%)
46
Ideen brauchen nicht nur Flügel, sondern auch ein Fahrgestell.

Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (91.67%) , weiter (6.25%) , Gefällt mir nicht (2.08%)
48
Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (76.05%) , weiter (16.84%) , Gefällt mir nicht (7.11%)
1140
Alle menschlichen Organe werden einmal müde - nur die Zunge nicht. (Konrad Adenauer)

Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (93.09%) , neutral (5.53%) , Gefällt mir nicht (1.38%)
217
Alle Kultur ist Erweiterung unseres Bewußtseins.

Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (94.96%) , weiter (4.32%) , Gefällt mir nicht (0.72%)
278
Vom Eise befreit sind Strom und Bäche. Durch des Frühlings holden, belebenden Blick, Im Tale grünet Hoffnungsglück; Der alte Winter in seiner Schwäche Zog sich in rauhe Berge zurück.

Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (97.96%) , weiter (1.24%) , Gefällt mir nicht (0.79%)
10710
Die besten Reden sind die, die nicht gehalten werden. Die zweitbesten sind die scharfen, die drittbesten die kurzen. (Willy Brandt)

Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (92.66%) , neutral (6.42%) , Gefällt mir nicht (0.92%)
218
Es kann sein, daß nicht alles wahr ist, was ein Mensch dafür hält, denn er kann irren, aber in allem, was er sagt, muß er wahrhaftig sein.(Immanuel Kant)

Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (66.11%) , weiter (30.46%) , Gefällt mir nicht (3.43%)
962
Soweit die Zuverlässigkeit herrscht, lässt sich alles beherrschen.

Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (79.59%) , weiter (12.45%) , Gefällt mir nicht (7.96%)
490
Wähle einen Beruf, den du liebst, und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten.

Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (91.11%) , weiter (7.59%) , Gefällt mir nicht (1.3%)
461
Was man nicht aufgibt, hat man nie verloren.

Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (93.75%) , weiter (6.25%) , Gefällt mir nicht (0%)
224
Und solang du das nicht hast, Dieses: Stirb und werde! Bist Du nur ein trüber Gast Auf der dunklen Erde.

Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (92.75%) , weiter (4.35%) , Gefällt mir nicht (2.9%)
69
Früh zeigte er seine Energie, indem er außdermaßen schrie; denn früh belehrt ihn die Erfahrung, sobald er schrie, bekam er Nahrung. (Wilhelm Busch)

Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (97.23%) , neutral (1.63%) , Gefällt mir nicht (1.13%)
3615
Ein Schriftsteller ist jemand, dessen Intelligenz nicht groß genug ist, um mit dem Schreiben aufhören zu können.

Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (57.41%) , weiter (16.55%) , Gefällt mir nicht (26.04%)
1390
Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist, um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war. (Mark Twain)

Häufigkeit der Antworten:
gefällt mir (94.51%) , weiter (5.18%) , gefällt mir nicht (0.3%)
328
Vollständige Sorglosigkeit und eine unerschütterliche Zuversicht sind das Wesentliche eines glücklichen Lebens. (Lucius Annaeus Seneca)

Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (92.44%) , weiter (4.12%) , Gefällt mir nicht (3.44%)
291
Jeder neue Tag hat zwei Griffe. Wir können ihn am Griff der Ängstlichkeit oder am Griff der Zuversicht halten. (Henry Ward Beecher)

Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (91.5%) , weiter (8.5%) , Gefällt mir nicht (0%)
294
Obwohl ich nicht im Grunde meines Wesens ehrlich bin, bin ich es ab und zu, wenn sich die Gelegenheit ergibt. (William Shakespeare)

Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (65.78%) , weiter (12.71%) , Gefällt mir nicht (21.5%)
944
Jede Kanone, die gebaut wird, jedes Kriegsschiff, das vom Stapel gelassen wird, jede abgefeuerte Rakete bedeutet letztlich einen Diebstahl an denen, die hungern und nichts zu essen bekommen, an denen, die frieren und keine Kleidung haben. Eine Welt unter Waffen verpulvert nicht nur Geld allein. Sie verpulvert auch den Schweiß ihrer Arbeiter, den Geist ihrer Wissenschaftler und die Hoffnung ihrer Kinder. (Eisenhower)

Häufigkeit der Antworten:
gefällt mir (81.51%) , weiter (11.97%) , gefällt mir nicht (6.52%)
2623
Das Bauen starrer Festungen zeugt von menschlicher Dummheit. Denn wenn man Berge, Flüsse ja sogar Weltmeere überwinden kann, wieso dann keine Festungen? (Eisenhower)

Häufigkeit der Antworten:
gefällt mir (92.55%) , weiter (6.52%) , gefällt mir nicht (0.93%)
322
Es ist schwer, es zugleich der Wahrheit und den Leuten recht zu machen. (Thomas Mann)

Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (97.35%) , weiter (2.65%) , Gefällt mir nicht (0%)
339
Arbeit ist schwer, ist oft genug ein freudloses und mühseliges Stochern; aber n i c h t arbeiten - das ist die Hölle. (Thomas Mann)

Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (97.39%) , weiter (2.61%) , Gefällt mir nicht (0%)
345
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind. (Einstein)

Häufigkeit der Antworten:
gefällt mir (84.56%) , weiter (12.75%) , gefällt mir nicht (2.68%)
447
Wissen heißt Handeln. (Sokrates)

Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (94.83%) , weiter (4.86%) , Gefällt mir nicht (0.3%)
329
Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (95.41%) , weiter (3.98%) , Gefällt mir nicht (0.61%)
327
Ich kenne mich in Geschäftsführungsfragen nicht aus, ich arbeite noch richtig. (Jürgen Klopp)

Häufigkeit der Antworten:
gefällt mir (96.93%) , weiter (1.71%) , gefällt mir nicht (1.37%)
293
Ein reiner Reim wird wohl begehrt; doch den Gedanken rein zu haben, die edelste von allen Gaben, das ist mir alle Reime wert.

Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (94.98%) , weiter (4.57%) , Gefällt mir nicht (0.46%)
219
Man sollte den Tag nicht vor dem Abend loben.

Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (91.35%) , neutral (6.97%) , Gefällt mir nicht (1.68%)
416
Die Liebe ist der Liebe Preis.

Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (93.06%) , weiter (3.65%) , Gefällt mir nicht (3.29%)
23586
Der höhere Wert des Menschen entscheidet sich danach, ob er noch für diese Erde Hoffnungen hat, die über sein Grab hinausgehen. (Karl Gutzkow)

Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (80.29%) , weiter (10.45%) , Gefällt mir nicht (9.26%)
2623
Die Hitze schafft alles Flußartige weg und treibt, was Schärfe im Körper ist, nach der Haut.

Häufigkeit der Antworten:
Gefällt mir (94.36%) , weiter (4.62%) , Gefällt mir nicht (1.03%)
390


Zu allen Statistiken >

Ihre Bewertung wird hinzugefügt...
4.0 von 5 Sternen. 4 Bewertung(en).
Zum Bewerten bitte auf den entsprechenden Stern klicken.


Kommentare (0)