Abwechslungsreiche Jobs in der Social Media Marketing Branche

Geräte wie Smartphones, Laptops und Tablets gehören in der modernen Kommunikationswelt längst zum Alltag. Damit wird permanenter Informationsaustausch möglich, noch dazu zu jeder Zeit und an jedem Ort. Soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter, Wikis oder eigene Weblogs sind beliebter denn je und stärken ihre Rolle in der Gesellschaft. Das wissen nicht nur die meisten Privatpersonen zu schätzen, sondern diese Tatsache gerät auch immer mehr in den Focus von Unternehmen. Damit entwickelt sich ein gänzlich neues Territorium für Berufe und Tätigkeiten.

Social Media Manager in unterschiedlichen Ausprägungen

Die Arbeit in sozialen Medien gehört mittlerweile zum Standard moderner Firmen, womit sich auch unterschiedliche Jobs ergeben. Zu den beliebtesten und abwechslungsreichsten gehört sicher der Social Media Manager, der die Firmenaktivitäten in den sozialen Medien koordiniert, kontrolliert und verwaltet. Er entwickelt und führt Social Media Kampagnen durch oder aber richtet sich für das Online-Marketing aus und entwickelt innovative Maßnahmen wie etwa Videoclips und Werbebanner für Firmenprofile in sozialen Netzwerken.

Ständig neue Inhalte sind wichtig

Der Social Media Manager ist aber auch dafür verantwortlich, dass die Internet-Gemeinde seines Arbeitgebers mit interessanten News versorgt wird und die Community unterhalten wird. Damit er hier den Nerv der Kunden auch trifft, ist es wichtig, zu wissen welche Inhalte auf welchen Kanälen Sinn machen. Die Antworten dazu erhält er von den entsprechenden  Statistiken, deren Auswertung und Einarbeitung in eine Strategie in den sozialen Netzwerken zum Jobprofil dazu gehört. Experten der Branche sind nicht immer schlüssig, wenn sie von Social Media Managern oder von Social Media Trainees sprechen. Beiden Tätigkeiten ist viel gemeinsam, doch der Trainee ist nicht nur für die Kampagnen oder die Inhalte zuständig, sondern er entwickelt meist auch den Onlineauftritt in den Social Media Kanälen selbst mit.

Social Media Abteilung mit vielen Experten

Der moderne Kunde hat sich weiter entwickelt und möchte nicht mehr nur Produktinformationen im Internet finden. Vielmehr ist der Wunsch nach einer Identifikationsmöglichkeit mit der Marke oder Produkten des Unternehmens. Auf diese Entwicklung haben viele Firmen reagiert und eine eigene Social-Media-Abteilung eingeführt. Diese baut nicht nur Kundenbeziehungen auf, sondern wertet die daraus gewonnenen Daten auch aus um sie entsprechend nutzen zu können. Damit kann ein Unternehmen perfekt auf die Bedürfnisse der Kunden eingehen und reagieren. Die Social Media Kanäle sind damit nicht nur für das Marketing wichtig, sondern auch für die Produktentwicklung, den Einkauf oder die Bestellung. Jobs, die damit in Verbindung stehen, sind vielfältig und können sowohl in der Personalabteilung als auch im Vertrieb oder in der Produktentwicklung angesiedelt sein.

Hast du Fragen?
+49 (0)172 69 83 493


Kostenloser Support
support@plakos.de

Bleibe auf dem Laufenden

Bücher und Apps

© Plakos GmbH 2017 | Kontakt | Impressum | Unser Team | Presse | Jobs