Kompetenz

Organisationsfähigkeit

Der Begriff Organisationsfähigkeit beschreibt die Fähigkeit, Dinge effektiv planen und organisieren zu können. Hierzu ist es notwendig, Ziele zu definieren und Bedürfnisse und Prioritäten zu antizipieren. Weiterhin müssen Handlungen vorgenommen werden, um das Erreichen der Ziele zu sichern.

Synonyme zu dieser Kompetenz:
Organisation,organisieren, Organisationstalent

Die Kompetenz Organisationsfähigkeit ist in folgenden Gruppen eingeordnet:
Sozialkompetenzen

Passende Ausbildung / Studium
Betriebswirt/in
Bürokaufmann/-frau
Einzelhandelskaufmann/-frau
Eventmanager/in
Fachangestellte/r für Arbeitsmarktdienstleistungen
Haus- und Familienpfleger/in
Hauswirtschafter/in
Jurist/in
Pädagoge / Pädagogin
Personalberater/in
Realschul-Lehrer/in
Rechtsanwaltsfachangestellte/r
Sport- und Fitnesskaufmann/frau
Touristikbetriebswirt/in
Veranstaltungskaufmann/-frau
Verwaltungsfachangestellte/r
Wärme-, Kälte- und Schallschutzisolierer/in
Wirtschaftsinformatiker/in
Wirtschaftsingenieur/in
Wirtschaftsjurist/in
Wirtschaftswissenschaftler/in


Typen mit der Kompetenz Organisationsfähigkeit
Inspektor ISTJ
Gastgeber ESFJ
Direktor ESTJ
Beschützer ISFJ
Berater INFJ
Lehrer ENFJ
Wissenschaftler INTJ
Kommandeur ENTJ



Ihre Bewertung wird hinzugefügt...
3.2 von 5 Sternen. 8 Bewertung(en).
Zum Bewerten bitte auf den entsprechenden Stern klicken.


Kommentare (0)