Rorschachtest / Tintenklecks Test - was sehen Sie? Eine Umfrage

Rorschachtest / Tintenklecks Test - was sehen Sie? Eine Umfrage

Mit einem sog. Rorschach / Tinkenklecks-Test versuchen Psychologen mehr über unser Seelenleben zu erfahren. Sehen Sie sich den berühmten Rorschachtest an. Was erkennen Sie auf den Tafeln? Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.

Häufige Fragen zum Rorschachtest

  1. Was ist ein Rorschachtest?
  2. Wie funktioniert der Rorschachtest?
  3. Was sind die typischen Antworten?
  4. Wie sieht das Google Doodle zum Rorschach-Test aus?
  5. Welche Bücher gibt es zum Rorschachtest?

Was ist ein Rorschachtest?

Der Rorschachtest (auch Tintenkleckstest genannt) ist ein standardisiertes psychologisches Testverfahren zur Erfassung der gesamten Persönlichkeit der Probanden. Der Test heißt so, weil dieser vom Schweizer Psychiater Hermann Rorschach 1921 das erste mal veröffentlicht wurde.

Wie funktioniert der Rorschachtest?

Beim Rorschachtest werden den Probanden nacheinander 10 Faltbilder (Kleckse aus Tinte) gezeigt. Die Probanden müssen bei jedem Faltbild sagen, was es sein könnte. Dabei dürfen die Bilder in jede Richtung gedreht werden. Aus den Deutungen können Psychologen danach Rückschlüsse ziehen auf bestimmte Gegenstände, Objekte, Personen, Eigenschaften, die dem Probanden am naheliegendsten sind. 

Was sind die typischen Antworten?

Die bekanntesten Interpretationen sind Fledermaus oder Schmetterling / Motte. Viele sehen auch zwei Menschen, Köpfe, bestimmte Tiere oder Insekten. In den Kommentaren sind noch weitere Beispiele.

Wie sieht das Google Doodle zum Rorschach-Test aus?

Am 8. November 2013 würdigte Google den Erfinder des Rorschachtests / Tintenkleckstest Hermann Rorschach für seine Leistungen in der Psychodiagnostik. Obwohl der Test bereits 1921 veröffentlicht wurde, findet dieser noch immer seine Anwendung in der Eignungsdiagnostik oder bei der Hervorhebung von psychischen Störungen.

Rorschach Doodle

Welche Bücher gibt es zum Rorschachtest?

Eins der bekanntesten Bücher zum Rorschachtest ist von Eward Bohm (1974):

Weitere Inhalte

Kooperationen

Top Arbeitgeber

plakos News Archiv

ADHS und Schule - Hilfe für Kinder und Eltern

Business English richtig lernen

Beliebte Fragen in der Finanzbranche

News 2017

Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter im Überblick

Aufgaben zu Gleichstrom/Wechselstrom im Einstellungstest

Ausbildung zum Systemadministrator

Keirsey Temperament Sorter - Temperament Test

Eigene Bewerbungshomepage

BWL Fernstudium Anerkennung und Abschlussformen

Durch Co-Working den Auslandsaufenthalt finanzieren

Unterschiede Berufskleidung, Arbeitskleidung ...

Karrierechance SAP Fachkräftemangel

Alte und historische Berufe

Nach dem Studium: Erfahrungen sammeln durch Reisen

Betriebswirtschaftliches Studium

Feedback zum Berufswahltest

Medizin studieren im Ausland

Erfolgreich bewerben in 4 Schritten

Wer Weiß Was Quiz - sehr beliebt

Alexa Toolbar und Alexa Rank - Nutzen

16 Persönlichkeitsfaktoren Test (16 PF) - Infos online

Berufswahlpass - ein Ordner zur Berufswahl

NEO-FFI Test - Big Five Fragebogen mit Auswertung

TOEFL / IELTS Test Vorbereitung - sehr beliebt

Borakel Test zum Traumberuf - ein Selbsttest

BIP Test - Bochumer Inventar zur berufsbezogenen Persönlichkeitsbeschreibung

BERUFENET - ein Service der Bundesagentur für Arbeit

Reiss Profile Test online - sehr beliebt

MBTI - Myers Briggs Typenindikator und unser Test

Rorschachtest / Tintenklecks Test - was sehen Sie? Eine Umfrage

plakos Matrizentest und BOMAT Test Informationen

SHL Online Test auf Deutsch - Übungsaufgaben

Persönlichkeitstest und DISG Test Infos

News 2016

News 2015

News 2014

News 2011 - 2013

Newsletter - Übersicht




Kommentare (0)