Naturwisschenschaftliche Studiengänge

Zu dem engen Kreis der naturwissenschaftlichen Studiengängen gehören die aus der Schule bekannnten Disziplinen wie Physik, Chemie und Biologie. Etwas weiter können die Fächer Mathematik bzw. Informatik dazugezählt werden. Informatik wiederrum wird häufig auch den Ingenieurwissenschaften zugeordnet. Häufig finden sich naturwissenschaftliche Studiengänge, die eine Kombination aus mehreren dieser Fächer oder mit ingenieurwissenschaftlichen Fächern bilden, wie beispielsweise der Studiengang Bioinformatik.

In naturwissenschaftlichen Studiengängen ist die Abbruchquote am Höchsten. Deshalb sollte man sich genau überlegen, ob dieses Studium das Richtige ist. Der theoretische Anteil im Studium darf nicht unterschätzt werden. Die Studiengänge werden klassisch an Universitäten angeboten. Wer sich für dieses Studium entscheidet, sollte möglichst bereits im Abitur einen Mathematik Leistungskurs belegt haben oder ein Talent für naturwissenschaftliche Fächer haben. Sehr wichtig sind im naturwissenschaftlichen Studium ein logisches Verständnis, analytisches und abstraktes Denken. Sehr gute Cumputerkenntnisse werden im Studium häufig vorausgesetzt. Oft ist es ein Bestandteil des Studiums eigene Computerprogramme zu entwickeln. Man sollte diesen Dingen also nicht abgeneigt sein.

Ist ein Informatik Studium evtl. etwas für dich? Mache hier einen Selbsttest.

Ausbildungsberuf Gehalt Ausbildungsgehalt Popularität Ausbildungsstellen
Agrarwirtschaftler
Astronom/in
Bioinformatiker/in 2.300,00 2400
Biologe / Biologin
Chemiker/in
Ernährungswissenschaftler/in
Geowissenschaftler/in
Physiker/in
Umweltwissenschaftler/in1300


Hast du Fragen?
+49 (0)172 69 83 493


Kostenloser Support
support@plakos.de

Bleibe auf dem Laufenden

Bücher und Apps

Weihnachten und Silvester 2017

Zur aktuellen Vorweihnachtszeit haben wir zahlreiche Adventssprüche, Weihnachtssprüche und ein Weihnachtsquiz für euch vorbereitet. Eine besinnliche Weihnachtszeit wünschen wir euch. Danach geht es gleich weiter mit unseren Silvestersprüchen 2017/18 und Neujahrswünschen 2018.

© Plakos GmbH 2017 | Kontakt | Impressum | Unser Team | Presse | Jobs