Maler und Lackierer Ausbildung



Maler und Lackierer lieben es den Wänden ihren Anstrich zu verpassen. Der Pinsel ist das tägliche Arbeitswerkzeug des Malers, welcher bei Fassaden an Gebäuden und im Innenraum zum Einsatz kommt. In der dreijährigen Ausbildung lernen die Maler und Lackierer vor allen Dingen, wie Farben richtig gemischt werden. Dabei gilt es zu beachten, ob die Wand aus Metall, Holz, Stahl oder Beton besteht. Die Einsatzorte der Maler und Lackierer sind sehr abwechslungsreich und so kommten Auszubildende in der Ausbildung bereits ziemlich viel rum. Das erfordert natürlich eine gewisse Flexibilität, auch was die Arbeitszeiten angeht. Der Arbeitsbeginn ist nicht selten bereits in den frühen Morgenstunden.

Zu den wichtigsten Tätigkeiten des Malers im Innen- und Außenbereich gehören das Grundieren, Tapezieren, Spachteln (Ausgleichen, Glätten), Schleifen, Streichen, Spritzen, Tauchen und Fluten, die Arbeitsmittel umfassen Pinsel, Farbwalzen und Spachteln, Spritzaggregate, -geräten und -pistolen, Farben und Lacke, chemische Lösungsmittel und anderes.

Voraussetzungen und Eignungstest

Viele der Maler und Lackierer schließen vorher eine zweijährige Ausbildung zum Bauten- und Objektbeschichter ab. Wer sich auf die Einstellungstest Fragen vorbereiten möchte, kann unseren Eignungstest für Maler und Lackierer machen.

Das Gehalt der Maler und Lackierer
Die Einstiegsgehälter von Malern und Lackierern liegen - je nach Betrieb, Standort und Konjunktur - zwischen 1600 EUR und 2200 EUR. In der Ausbildung wird man von Anfang an ziemlich stark gefordert. Somit ist die Ausbildungsvergütung meist etwas höher als in anderen technischen Berufen. Man fängt mit ca. 500 EUR an im ersten Lehrjahr und in den folgenden Jahren steigert sich das Ausbildungsgehalt um ca. 75 EUR / Jahr im Durchschnitt.

Die Berufsbekleidung der Maler und Lackierer
Vor allem die Kleidung der Maler und Lackierer wird stark beansprucht. Deshalb ist eine ordentliche Berufsbekleidung, wie für jeden handwerklichen Beruf, ein Muss. Für das Werkzeug müssen Hose und Jacke viel Stauraum bieten. Außerdem sollte der Stoff verstärkt sein, um hoher Arbeitsbelastung standhalten zu können.

Hast du Fragen?
+49 (0)172 69 83 493


Kostenloser Support
support@plakos.de

Bleibe auf dem Laufenden

Bücher und Apps

© Plakos GmbH 2017 | Kontakt | Impressum | Unser Team | Presse | Jobs