IT Test: Welche Aufgaben erwarten mich?

Bewerber im Bereich der IT gibt es heutzutage „wie Sand am Meer“. Die Berufe in der digitalen Branche genießen einen enorm guten Ruf, speziell was Bezahlung und Aufstiegsmöglichkeiten anbelangt. Allerdings sorgt die große Masse an Bewerbern auch dafür, dass die Unternehmen bei der Wahl ihrer Fachkräfte enorm vorsichtig und überprüfend sind. Für dich bedeutet das, dass du einen IT Test bzw. IT Einstellungstest erledigen musst, wenn du in der IT-Branche einen Job ergattern möchtest. Doch was genau erwartet dich in diesem Test? Wir werden dich im Folgenden aufklären!

IT Test

Eignungstest IT: Wozu wird der Test durchgeführt?

Die IT-Branche bzw. die Jobs, die dieser Branche zuzuordnen sind, können als enorm vielfältig bezeichnet werden. So gibt es reine IT-Unternehmen, in denen ausschließlich Fachkräfte der Informatik, bzw. Fachinformatiker, Webdesigner und ähnliche Kräfte aktiv sind. Gleichzeitig stellen aber auch immer mehr Unternehmen aus anderen Branchen ganze IT-Abteilungen. Generell sind die Aussichten für Bewerber in diesem Bereich also keinesfalls schlecht. Die Kehrseite der Medaille allerdings ist, dass sich auch dementsprechend viele Personen für einen Beruf in dieser Branche bewerben. Auf einen Arbeitsplatz kommen also zig Bewerbungen und so müssen die Unternehmen aus allen Bewerbern die besten Bewerber herausfiltern. Genau da kommt der IT Test ins Spiel, denn dieser wird speziell für diesen Zweck genutzt.

Achtung
Die richtige Vorbereitung ist beim IT Einstellungstest ein wesentlicher Schlüssel zum Erfolg. Du solltest dich daher gut auf diesen Test vorbereiten und kannst dafür unseren Online-Kursnutzen!

IT Test: Diese Aufgaben erwarten dich

Grundsätzlich muss gesagt werden, dass jedes Unternehmen auf seinen ganz eigenen Einstellungstest baut. Es kann also kein einheitlicher Leitfaden für ganz Deutschland verfasst werden, auch wenn sich die Auswahlverfahren bzw. Inhalte im IT Test ähneln. Wir zeigen dir nachfolgend einmal genauer, welche Aufgaben rund um Hardware und Software hier auf dich warten:

  • Fachbezogenes Wissen
  • Allgemeinwissen
  • Mathematikkenntnisse
  • Deutschkenntnisse
  • Konzentrationstest
  • Logisches Denken
  • Merkfähigkeit

Fachbezogenes Wissen

Wer zum Beispiel als Informatiker oder in der EDV arbeiten möchte, der muss sein Wissen und Können in diesem Bereich natürlich unter Beweis stellen. Aus diesem Grund wird das fachbezogene Wissen abgefragt, wobei dies im IT-Bereich recht weit gespannt sein kann. Je nach Unternehmen können hier also auch Fragen aus der Physik oder Chemie auftauchen. Der Fokus allerdings wird auf den Fragen aus der Welt der Computer liegen.

Allgemeinwissen

Im Allgemeinwissenstest checkt das Unternehmen, wie gut du dich im Bereich der Allgemeinbildung auskennst. Hier geht es also nicht um tiefgreifendes Fachwissen in bestimmten Bereichen, sondern zum Beispiel dein Wissen rund um Währungen, die Politik oder die Geschichte.

Mathematikkenntnisse

Berufe in der IT-Branche sind immer eng an die Mathematik geknüpft. Jedes Unternehmen führt in seinem IT Einstellungstest daher auch einen Mathetest durch, in welchem dein Wissen in diesem Bereich geprüft wird. Verlassen kannst du dich auf jeden Fall darauf, dass du dein Wissen in den Grundrechenarten zeigen musst. Die Prozentrechnung und der Dreisatz kommen in der Regel ebenfalls vor. Je nachdem, wie mathematisch es an deinem möglichen Arbeitsplatz später zugeht, kann dieses Thema auch noch intensiver behandelt werden.

Achtung
Ob du überhaupt für den jeweiligen Beruf in Frage kommst, solltest du noch vor dem Einreichen deiner Bewerbung checken. Die Unternehmen führen in der Stellenanzeige immer ein klares Anforderungsprofil auf.

Deutschkenntnisse

Ebenfalls unausweichlich sind im IT Eignungstest die Fragen aus dem Bereich der deutschen Sprache. Die Aufgaben hier können ganz unterschiedlicher Natur sein und zum Beispiel in einem Lückentext oder in Form von ganzen Sätzen als Textaufgaben gestellt werden. Wichtig sind die Rechtschreibung und die Grammatik, die Zeichensetzung oder das Textverständnis spielen aber ebenfalls eine große Rolle.

Konzentrationstest

Auch der Konzentrationstest kann in ganz unterschiedlichen Varianten durchgeführt werden. Vielleicht musst du hier bestimmte Worte in einer Wortgruppe entdecken, möglicherweise aber auch bestimmte Buchstaben aus einem „Buchstabensalat“. Der Sinn und Zweck ist dabei immer gleich: Du musst deine Konzentrationsfähigkeit unter Beweis stellen.

Logisches Denken

Das logische Denken ist für das Erkennen von Zusammenhängen enorm wichtig. Dementsprechend gestaltet sich so auch der Test in diesem Bereich. Dir werden beispielsweise kurze Texte vorgelegt, deren Inhalte du verstehen und in einen Zusammenhang setzen musst. Gleichzeitig können sich in diesem Bereich auch Wortreihen oder Zahlenreihen finden lassen, die du logisch und korrekt fortsetzen musst.

Merkfähigkeit

Nicht nur in der IT-Branche, sondern in so gut wie jedem Beruf kommt es auch darauf an, wie gut du dir gewisse Dinge merken kannst. Im Test der Merkfähigkeit wird genau das untersucht. Hier musst du dir also beispielsweise kurze Texte, Videos oder auch Fotos ansehen und möglichst viele Informationen für dich behalten. Nach einer gewissen Zeit musst du die Informationen dann widergeben können.

Achtung
Die Bedeutung des IT Tests ist enorm. Bestehst du hier nicht, sortieren dich die Unternehmen im Auswahlverfahren in aller Regel direkt aus und du hast keine Chance auf den gewünschten Job.

Fazit: IT Test durch die richtige Vorbereitung meistern

Es dürfte sich schon anhand der Fülle der Aufgaben erahnen lassen, dass für eine erfolgreiche Teilnahme am IT Test eine intensive Vorbereitung Pflicht ist. Tatsächlich wirst du andernfalls kaum Chancen haben, denn die Aufgaben hier stammen aus ganz unterschiedlichen Bereichen und sind dementsprechend vielseitig. Es reicht nicht aus, ein ausgewiesener IT-Fachmann zu sein. Stattdessen musst du auch dein Können in der deutschen Sprache, dem Merken von Dingen oder dem logischen Denken unter Beweis stellen. Wir empfehlen daher, frühzeitig mit der Vorbereitung zu beginnen und insbesondere an möglichen Schwachstellen intensiv zu arbeiten. Nicht vergessen solltest du, dass es nach dem IT Test aber zum Beispiel noch mit einem persönlichen Vorstellungsgespräch oder ähnlichem im Auswahlverfahren weitergehen kann.



 

Bildquellen

  • IT Test: Pixabay

Wir bringen Lernen auf ein neues Level!

Die Plakos Akademie hat bereits tausende Bewerber erfolgreich auf Einstellungstests vorbereitet und bei der persönlichen Weiterentwicklung unterstützt.