Idealist Temperament

Intuition und GefĂŒhl ist die Mischung, die den Idealisten (Melancholiker) ergibt. Sie sehen in das Herz der Menschen, suchen tiefe Freundschaften und Interaktion mit anderen. Sie leben menschenzentriert. Sie als Idealist befinden sich in einem lebenslangen Prozess des Werdens. Sie suchen nach einem besonderen Sein, möchten eine unverwechselbare, besondere IdentitĂ€t haben. Sie suchen also ein Ziel. Das ist anders als bei den anderen drei Temperamenten. Diese haben ein Ziel. Da die anderen Typen ein Ziel haben und dies als natĂŒrlich ansehen, verstehen sie als Idealisten nicht recht, weil sie nach einem Ziel suchen. Man sagt, Woodstock sei ein gigantisches Idealisten-Festival gewesen, das zunehmend durch das massenhafte Dazukommen von JĂ€gern „gestört“ wurde. Idealisten haben starke Angst vor Einordnung. Sie haben Angst, verloren als Teil der Masse dazustehen. ĂŒberall suchen sie nach Zeichen Ihrer eigenen Bedeutung. Sie sind daher voller Leidenschaft, kreativ zu sein. Sie lieben es, anderen Menschen etwas Besonderes zu geben. Sie lieben es, normalen Menschen beizustehen, Ihnen zu helfen. Sie geben gerne Rat. Sie sind liebevoll und diplomatisch, haben eine einmalige Intuition fĂŒr Menschen, der sie einfach vertrauen. Sie mĂŒssen ĂŒber menschliche Dinge nicht argumentieren oder VerhaltensgrĂŒnde sortieren. Sie wissen fĂŒhlend. Sie als Idealist leben in der Zukunft, wo das gesuchte Ziel wartet. Sie leben im Möglichen, nicht so sehr im Wirklichen. Sie sind romantisch und begeisterungsfĂ€hig. Sie können, wenn Sie auf neuen Sinn treffen, auf der Stelle die Richtung Ă€ndern, was Sie zu schillernden Menschen machen kann. Wir sehen Sie manchmal als Schmetterling. Idealisten haben eine Diplomatische Intelligenz.

Idealisten suchen bei Ihrer Arbeit nach Selbstverwirklichung, IdentitĂ€t und IntegritĂ€t. Wenn Ihnen Ihre Arbeit das nicht bieten kann werden Sie oft von SchuldgefĂŒhlen geplagt, da sie dann zur Überzeugung gelangen, dass das wahre Selbst weniger bedeutend ist, als es sein sollte.

Der Idealist (ca. jeder achte Mensch) möchte bedeutende Rollen spielen, möchte dass seine BeitrĂ€ge Anerkennung finden. Die Idealisten streben besonders bei Ihrer Arbeit nach Vollkommenheit (das vollkommene Kunstwerk, TheaterstĂŒck, Roman, Film, Beziehung). Die Arbeit mit Menschen ist den Idealisten wichtiger als allen anderen Temperamenten.

Ihre StÀrken

  • Persönlicher und charismatischer Umgang mit anderen
  • Sie sind einfĂŒhlend und verstĂ€ndnisvoll
  • Sie sind fĂŒrsorglich, enthusiastisch und wortgewand
  • Zu Ihnen passen alle TĂ€tigkeiten die die Möglichkeit bieten sich selbst zu finden
  • Sie richten Ihre Aufmerksamkeit auf die BedĂŒrfnisse anderer und Sie bringen die StĂ€rken anderer zum Vorschein

Ihre SchwÀchen

  • Arbeiten in allen kaufmĂ€nnischen und naturwissenschaftlichen Berufen
  • Sie haben einen Hang dazu, sich beim Zuhören und Zeigen von Anerkennung zu den anderen zu verausgaben (Sie wenden einen erheblichen Teil Ihrer Zeit fĂŒr die PrioritĂ€ten anderer auf)
  • Sie laufen Gefahr es allen gleichzeitig recht machen zu wollen

Branchen

Die Branchen, die durch Menschen mit Ihrem Temperament dominiert werden:

  • Entwicklungshilfe
  • Lehramt
  • Kirche
  • Öffentlichkeitsarbeit / Kommunikationsabteilungen
  • Personalbereich

Typen von Idealisten

Schreibe einen Kommentar

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher keine Bewertungen)
Loading...