Fangfragen mit Lösungen zum Vorstellungsgespräch

Fangfragen mit Lösungen zum VorstellungsgesprächFangfragen begegnen uns immer wieder im Leben, beispielsweise im Vorstellungsgespräch. Das können lustige Fangfragen sein, die keinerlei Auswirkungen auf die Entscheidung der Firma haben, oder das können relevante Fangfragen sein, bei denen es wichtig ist, locker zu bleiben und sich nicht “fangen” zu lassen.

Im Bewerbungsgespräch werden Personalreferenten speziell darauf geschult, den Bewerber aus der Reserve zu locken. Fangfragen können manchmal provozierend sein, lassen aber auch Rückschlüsse darauf zu, wie ehrlich die Bewerber antworten, oder wie standfest sie die eigene Meinung vertreten. Damit unsere Leser mit den häufigsten Fangfragen aus den Bewerbungsgesprächen vertraut sind, stellen wir hier einige mal vor.

Typische Fragen, die für Bewerber unangenehm werden können

Einige Beispiele für fiese Fragen im Vorstellungsgespräch stellen wir an dieser Stelle vor. Passende Antworten (Lösungen) finden Sie, indem Sie oben auf den Link “Fragen kostenlos anzeigen” klicken.

  • Vor welcher Frage haben Sie Angst? (Raten Sie mal, welche Frage als nächstes gestellt wird)
  • Wie fühlen Sie sich, wenn Sie kritisiert werden?
  • Welche Regeln bevorzugen Sie zu missachten und aus welchem Grund?
  • Welche positiven Eigenschaften fehlen Ihnen? (heißt nichts anderes als: Was sind Ihre Schwächen?)
  • Wie komme ich als Interviewer bei Ihnen an? (Loben ist hier kontraproduktiv, lieber ausweichend antworten und zu verstehen geben, dass man die Frage als Fangfrage entlarvt hat)
  • Was ist das Verrückteste, was Sie gemacht haben? (zu verrückt sollte die Antwort nicht sein)
  • Stimmen Sie mir zu, wenn ich meine, dass Sie für dieses Aufgabengebiet zu unerfahren sind?
  • Was mögen Sie nicht bei anderen? (Diese Frage zielt eher darauf ab, ob man mit anderen gut klar kommt oder nicht)
  • Was darf in Ihrem Job auf gar keinen Fall eintreten und aus welchem Grund?
  • Sie arbeiten sicherlich gerne im Team, wie andere auch, oder? (Vorsicht: Ist die Stelle überhaupt auf Teamwork ausgelegt? Gehen Sie auf die Aufgaben der Stelle ein.)

Fangfragen in anderen Lebenslagen

Nicht nur im Vorstellungsgespräch können uns Fangfragen begegnen. Auch in anderen Lebenslagen, wie einer MPU, im Büro-Alltag, im Klassenzimmer vor dem Lehrer oder im Studium können Fangfragen recht unangenehm werden. Es hilft, den typischen Aufbau der Fangfragen zu kennen und sich darauf einzustellen.

 

Wir bringen Lernen auf ein neues Level!

Die Plakos Akademie hat bereits tausende Bewerber erfolgreich auf Einstellungstests vorbereitet und bei der persönlichen Weiterentwicklung unterstützt.