Gehalt von FaMI – Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste

Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste - AusbildungDas Gehalt von Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst. Wir informieren über mögliche Gehälter während und nach der Ausbildung. Die folgenden Angaben dienen lediglich der Orientierung und begründen kein Anspruchsrecht.

Gehalt während der Ausbildung

Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste verdienen während der Ausbildung ein relativ
gutes Gehalt. Die Höhe deines Verdienstes richtet sich jedoch nach verschiedenen Faktoren, wie der
Ausbildungsbetrieb selbst, das Bundesland und den möglichen tariflichen Vereinbarungen in dem
jeweiligen Bundesland. Die folgenden Zahlen bilden Monatsgehälter ab:

1. Ausbildungsjahr: rund € 850 brutto
2. Ausbildungsjahr: rund € 900 brutto
3. Ausbildungsjahr: rund € 950 brutto

Finanzielle Förderungsmöglichkeiten bietet die Berufsausbildungsbeihilfe (BAB). Informationen
darüber gibt die Bundesagentur für Arbeit aus.

Gehalt nach der Ausbildung

Auch nach der Ausbildung ist dein Einkommen von verschiedenen Faktoren abhängig. Übernimmst du in
deinem künftigen Job viel Verantwortung kann sich dies auch günstig auf dein Gehalt auswirken. Das
Einstiegsgehalt von ausgelernten Fachangestellten für Medien- und Informationsdiensten liegt
durchschnittlich bei € 2.000 – € 2.300 brutto im Monat. Mit steigender Berufserfahrung steigt in den
meisten Fällen auch die Höhe des Verdienstes. Die über die Jahre gesammelte Erfahrung wird dann,
wie in fast allen Berufen, mit einem höheren Gehalt belohnt. Nach zwei Jahren Tätigkeit in dem Beruf
kann dein Verdienst auf ca. € 2.300 – € 2.600 brutto monatlich ansteigen.

Wir bringen Lernen auf ein neues Level!

Die Plakos Akademie hat bereits tausende Bewerber erfolgreich auf Einstellungstests vorbereitet und bei der persönlichen Weiterentwicklung unterstützt.