Eurovision Song Contest 2016 - Abstimmung über Favoriten

Eurovision Song Contest 2016 - Abstimmung über Favoriten

Infos über den diesjährigen Eurovision Song Contest und die Finalisten. Wir bieten eine Abstimmung zu den Favoriten beim ESC 2016 im schwedischen Stockholm.

Häufige Fragen und Antworten

  1. Wo und wann findet der Eurovision 2016 statt?
  2. Wer ist dieses mal beim Eurovision dabei?
  3. Wer sind die Favoriten beim diesjährigen ESC?
  4. Welches Land hat den Eurovision XY gewonnen?
  5. Welchen Platz belegte Deutschland bisher beim ESC?

Wo und wann findet der Eurovision 2016 statt?

Der 61. ESC wird vom 10. - 14. Mai 2016 in der schwedischen Hauptstadt Stockholm, dort in den Räumlichkeiten der Ericsson Globe Arena ausgetragen. Das Finale am 14. Mai 2016 beginnt um 21 Uhr. Deutsche Zuschauer können wie immer Live beim Finale im Public Viewing auf der Reeperbahn in Hamburg dabei sein. ARD überträgt live von der Reeperbahn zur Einstimmung auf den ESC ab 20:15.

Wer ist dieses mal beim Eurovision dabei?

Im Finale treten 26 Länder gegeneinander an. Die Big-Five Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien und das Vereinigte Königreich sind automatisch qualifiziert, genauso wie der Gastgeber Schweden. Die übrigen 20 Länder Finalteilnehmer müssen sich über das Halbfinale qualifizieren. Hier stellen wir euch die einzelnen Halbfinal- und Finalteilnehmer mit den Songs vor. Die Liste ist nach der finalen Platzierung des Landes sortiert. Insgesamt sind es 43 Länder, die um die ESC Krone wetteifern. Hier sind die Finalisten und die Lieder.

´ ´ ´ ´ ´ ´ ´ ´ ´ ´ ´ ´ ´ ´ ´ ´ ´ ´ ´
Startnr. Land Interpret Lied
1BelgienLaura TesoroWhat’s the Pressure
2TschechienGabriela GunčíkováI Stand
3NiederlandeDouwe BobSlow Down
4AserbaidschanSamraMiracle
5UngarnFreddiePioneer
6ItalienFrancesca MichielinNo Degree of Separation
7IsraelHovi StarMade of Stars
8BulgarienPoli GenowaIf Love Was a Crime
9SchwedenFransIf I Were Sorry
10DeutschlandJamie-LeeGhost
11FrankreichAmirJ’ai cherché
12PolenMichał SzpakColor of Your Life
13AustralienDami ImSound of Silence
14ZypernMinus OneAlter Ego
15SerbienSanja Vučić ZAAGoodbye (Shelter)
16LitauenDonny MontellI’ve Been Waiting for This Night
17KroatienNina KraljićLighthouse
18RusslandSergey LazarevYou Are The Only One
19SpanienBareiSay Yay!
20LettlandJustsHeartbeat
21UkraineJamala1944
22MaltaIra LoscoWalk on Water
23GeorgienNika Koscharow & Young Georgian LolitazMidnight Gold
24ÖsterreichZOËLoin d’ici
25Vereinigtes KönigreichJoe and JakeYou’re Not Alone
26ArmenienIweta MukutschjanLoveWave

Wer sind die Favoriten beim diesjährigen ESC?

Deutschland hat laut den Buchmachern keine guten Chancen auf den ersten Platz (aktuell Platz 15). Die großen Favoriten beim ESC 2016 sind Russland, Ukraine, Frankreich und Schweden.

Hier nun die Songs der Favoriten

Sergey Lazarev - You Are The Only One (Russland)

Amir - J'ai cherché (Frankreich)

Jamala - 1944 (Ukraine)

Frans – If I were Sorry (Schweden)

Welches Land hat den Eurovision im Jahr XY gewonnen?

Immer wieder fragen sich die Leute wer beim Eurovision im Jahr XY gewann. In dieser Wikipedia-Liste aller ESC-Sieger werden die Sieger-Songs, -Länder und -Interpreten der vergangenen ESC Veranstaltungen von der Community aktuell gehalten.

Welchen Platz belegte Deutschland bisher beim ESC?

Seit der ersten Teilnahme am ESC 1956 konnte Deutschland bisher zwei Mal (1982 und 2010) den höchsten Platz belegen. Den letzten Platz dagegen gewann Deutschland bereits sechs mal (1964, 1965, 1974, 1995, 2005 und 2015). 


Hast du Fragen?
+49 (0)172 69 83 493

Kostenloser Support
support@plakos.de

Impressum | Kontakt | Unser Team | Presse | Jobs