Ernährungsberater/in Ausbildung, Einstellungstest und Gehalt



Ernährungswissenschaften studieren - ein Eignungstest

Kontaktfreudigkeit ist eine ihrer Stärken – Ernährungsberater/innen kommen täglich mit den unterschiedlichsten Menschen zusammen. Ihre Kunden und Kundinnen suchen Rat bei Gewichtsproblemen, möchten Krankheiten bewältigen oder wünschen sich einfach nur Tipps zur gesunden Ernährung. Flexibel stellen sich Ernährungsberater/innen auf die Wünsche der Menschen ein und suchen mit ihnen gemeinsam nach Lösungen. Sie greifen dabei auf ein breit gefächertes Fachwissen zurück. Für Ernährungsberater/innen bieten sich unzählige Beschäftigungsmöglichkeiten.

Aufgaben von Ernährungsberatern

Ernährungsberater/innen arbeiten in der Regel eigenständig. Sie analysieren das Essverhalten ihrer Kunden, erarbeiten Diätpläne, informieren über Lebensmittelinhalte und benennen gesunde Alternativen. Einzel- und Gruppenberatungen, Vorträge und Schulungen für bestimmte Personengruppen gehören für viele Ernährungsberater/innen zum Tagesgeschäft. Zur Ernährungsberatung kommen unter anderem Menschen, die abnehmen möchten oder an schweren Krankheiten leiden. Allergiker erhalten Hinweise, welche Lebensmittel sie vermeiden müssen.

Doch auch Menschen ohne konkrete Probleme nehmen die Hilfe von Ernährungsberater/innen in Anspruch. Es werden Informationsveranstaltungen in Schulen oder Kindergärten durchgeführt. Hier stellen sich die Ernährungsberater/innen auf die Wünsche ihrer Auftraggeber ein und wählen die Inhalte der Veranstaltung dem entsprechend aus.

Ernährungsberater/innen bieten Kochkurse zu bestimmten Themen an und beweisen ihre Kreativität bei der Kreation von neuen Rezepten. Ernährungsberater/innen, die in Kliniken tätig sind, unterstützen die Ärzte mit ihren Schulungen und Beratungen. Sie stimmen sich dabei eng mit den Medizinern ab. Denkbar ist auch das Verlegen von Zeitschriften und Büchern.

Vorträge müssen vorbereitet, Ernährungspläne schriftlich festgehalten und Informationen im Internet beschafft werden. Büroarbeit gehört deshalb ebenfalls zum Arbeitsalltag von Ernährungsberater/innen.

Wo arbeitet ein Ernährungsberater?

Ein großer Teil der Ernährungsberater/innen berät auf selbständiger Basis im eigenen Büro oder im Haus des Kunden. Darüber hinaus arbeiten Ernährungsberater/innen bei Krankenkassen oder sind in Bildungseinrichtungen, wie zum Beispiel Volkshochschulen tätig. Im Rahmen von Vorträgen und Schulungen trifft man Ernährungsberater/innen in Schulen und Kindergärten an. Auch Krankenhäuser, Rehabilitationskliniken, Fitnesscenter, Senioren- und Kinderheime sind mögliche Arbeitgeber. Viele Ernährungsberater/innen arbeiten für Verlage, für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie oder unterstützen Verbraucherorganisationen.

Ausbildung zum Ernährungsberater

Der Weg zur Tätigkeit als Ernährungsberater/in führt über ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine entsprechende Weiterbildung bei einem privaten oder öffentlichen Bildungsinstitut. Studienfächer sind Ökotrophologie oder Gesundheitsförderung und –pädagogik.

Krankenkassen fordern von den Ernährungsberater/innen, mit denen sie zusammen arbeiten, ein Studium in Ernährungswissenschaften, eine vor der Weiterbildung abgeschlossene Ausbildung als Diätassisten/in und/oder ausreichende Berufspraxis.

Der Markt bietet zahlreiche Fortbildungen für Ernährungsberater/innen an. Denkbar sind –abhängig vom Tätigkeitsfeld -unter anderem:

Verwandte Berufe

Einstellungstest Übungsaufgaben als PDF

Auf 31 Seiten haben wir für dich die wichtigsten Übungsaufgaben für den Einstellungstest in einem PDF-Dokument zusammengetragen. Hier erhältst du einen Überblick über den klassischen Ablauf eines Einstellungstests, Tipps und Tricks und natürlich einige Aufgabenbeispiele, wie du dich optimal auf den großen Tag vorbereiten kannst.

Zum Einstellungstest-Aufgaben PDF...


Ihre Bewertung wird hinzugefügt...
5.0 von 5 Sternen. 1 Bewertung(en).
Zum Bewerten bitte auf den entsprechenden Stern klicken.


Kommentare (0)


Hast du Fragen?
+49 (0)172 433 08 45


Kostenloser Support
support@plakos.de

Bleibe auf dem Laufenden

Bücher und Apps

© Plakos GmbH 2018 | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Unser Team | Presse | Jobs