Einstellungstest Polizei Mecklenburg-Vorpommern: kostenlos online üben & Test bestehen!

Ebenso wie in anderen Bundesländern ist auch in Mecklenburg-Vorpommern ein Ausbau der Polizei-Personalstärke geplant. Im Jahr 2018 wurden mit insgesamt 340 Polizeianwärtern mehr Bewerber angestellt als je zuvor. Du träumst von einer Karriere bei der Polizei Mecklenburg-Vorpommern? Der Einstellungstest ist Deine Chance! Für die Einstellung im Jahr 2020 kannst Du Dich aktuell noch bis zum 31.12.2019 (Ende der Bewerbungsfrist für 2020) bewerben. Voraussichtlich finden die Einstellungen zu folgenden Terminen statt (Bewerbungsfrist 2020 beachten):

  • 03. August 2020: Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt (Ausbildung)
  • 01. Oktober 2020: Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt (Studium)

Die weiteren Einstellungstermine sowie die dann gültige Bewerbungsfrist wird rechtzeitig auf der Webseite der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege des Landes Mecklenburg-Vorpommern veröffentlicht. Wenn Du unsicher bist, kannst Du Dich mit Deinen Fragen an die Einstellungsberatung der Schule wenden.

Einstellungsvoraussetzungen der Polizei Mecklenburg-Vorpommern

Um den Eignungstest absolvieren zu können, musst Du zunächst Deine Bewerbungsunterlagen pünktlich vor Ende der Bewerbungsfrist einreichen. Unabhängig von der vorgesehenen Laufbahn gelten für die Bewerbung folgende Einstellungsvoraussetzungen:

  • Deutscher im Sinne des Grundgesetzes (Artikel 116), Staatsangehöriger eines EU-Mitgliedstaates oder eines anderen Vertragsstaates des Europäischen Wirtschaftsraumes (Ausnahmen für Bürger aus Drittstaaten möglich)
  • Bereitschaft zum Eintritt für die freiheitlich demokratische Grundordnung
  • fachliche, gesundheitliche und persönliche Eignung für den Polizeidienst
  • geordnete wirtschaftliche Verhältnisse
  • Polizeidiensttauglichkeit laut polizeiärztlichem Gutachten
  • bestandenes Auswahlverfahren
  • eine Mindestgröße ist nicht vorgegeben

Für den Einstieg in die Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt (ehemals mittlerer Dienst) sowie die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt (ehemals gehobener Dienst) gelten weiterhin jeweils zusätzliche Anforderungen. Solltest Du Fragen zur Bewerbung oder den Bewerbungsunterlagen haben, kannst Du Dich an die Einstellungsberatung wenden.

 

Polizei Mecklenburg-Vorpommern: Einstellungstest & Auswahlverfahren

Der Zentrale Auswahl- und Einstellungsdienst trifft zusammen mit dem polizeiärztlichen Dienst aus allen Bewerbungsunterlagen eine Vorauswahl. Erfüllst Du die formalen Voraussetzungen, wirst Du zum Einstellungstest zugelassen und erhältst eine Einladung. Im Test warten folgende Einzelbereiche auf Dich:

Damit Du Dich besser auf den Einstellungstest der Polizei Mecklenburg-Vorpommern vorbereiten kannst, geben wir Dir nachstehend nähere Einblicke in die einzelnen Testbereiche.

Diktat & psychologischer Test bei der Polizei Mecklenburg-Vorpommern

Im Eignungstest musst Du Dich zunächst der Überprüfung Deiner Rechtschreibkenntnisse stellen. Dazu absolvierst Du ein Diktat auf dem Niveau der mittleren Reife (Klasse 10). Es umfasst rund 250 Wörter und Du musst mindestens die Schulnote 4 erreichen (maximal 10,5 Fehler), um diesen Testabschnitt zu bestehen. Auf der Webseite der Fachhochschule gibt es Übungsdiktat-Beispiele, die Du für die Vorbereitung nutzen solltest. Der Prüfungsabschnitt mit Diktat dauert rund 45 Minuten. Jedes Übungsdiktat entspricht in Anspruch und Länge dem Diktat aus dem Eignungstest. Die Erfahrung anderer Bewerber zeigt zudem, dass es unbedingt empfehlenswert ist, den Einstellungstest online zu üben.

Nach dem Diktat folgt der psychologische Test, der zur Erfassung Deiner intellektuellen Fähigkeiten dient. Der Leistungstest ist wichtig, da die hier getesteten Fähigkeiten das Fundament für Deinen erfolgreichen Abschluss der Ausbildung bilden. Die Fragen in diesem Testabschnitt fokussieren auf die folgenden Aspekte:

Merkfähigkeit

Dir werden unterschiedliche Inhalte gezeigt, die Du Dir merken musst. Dabei kann es sich beispielsweise um Gesichter von Personen, Stadtpläne, Bilder oder Steckbriefe handeln.

Numerisches Denken

In diesem Bereich wird geprüft, wie sicher Du mit Zahlen umgehen kannst. Dazu werden Dir unterschiedliche Aufgaben gestellt, beispielsweise Matheaufgaben lösen, Zahlenreihen ergänzen oder Schätzaufgaben absolvieren.

Verbales Denken

Im Zentrum dieses Testabschnitt steht die Überprüfung von Sprachgefühl und Sprachverständnis. So musst Du zu vorgegebenen Begriffen das Gegenteil bestimmen, Sätze verfolständigen oder Oberbegriffe benennen.

Figurales Denken

Im Bereich figurales Denken geht es um die Zuordnung von Symbolen, die Fortführung von Figurenreihen und ähnliche Aufgaben.

Übrigens
Ein psychologischer Test muss mindestens mit der Note 3 (9 Punkte) bestanden werden, damit Du den Einstellungstest weiter absolvieren kannst.

Sporttest & Einstellungstest der Polizei Mecklenburg-Vorpommern

Als Polizist musst Du jederzeit einsatzbereit und körperlich fit sein, daher ist der Sporttest ein wichtiger Teil des Einstellungstests. Der sportliche Test umfasst die folgenden Disziplinen.

40-m-Wendelauf

Du absolvierst auf Zeit einen Wendelauf (4 x 10 m) und musst die Kästen jeweils mit der Hand berühren. Je nach benötigter Zeit variiert Deine Punktzahl. Du kannst maximal 15 Punkte erreichen, wenn Du die Aufgabe in 9,00 Sekunden (Männer) oder 9,60 Sekunden (Frauen) bewältigst.

Dreierhopp auf rechtem und linkem Bein

Die jeweils besten Ergebnisse aus den Versuchen mit rechtem und linkem Bein werden summiert und mit Punkten bewertet. Je Bein hast Du zwei Versuche. Du kannst maximal 15 Punkte erreichen, wenn Du 15,00 m (Männer) oder 12,00 m (Frauen) schaffst.

Klimmzüge im Schrägliegehang

Du hast am Stufenbarren 20 Sekunden Zeit, um möglichst viele Wiederholungen zu absolvieren. Für die volle Punktzahl (15 Punkte) sind hier 25 (Männer) bzw. 18 (Frauen) Klimmzüge erforderlich.

Hindernislauf

Für den Konditionstest musst Du den Hindernisparcours in vier Runden bewältigen. Er besteht aus:

  • Slalomlauf,
  • Schrägkasten überwinden
  • Rolle vorwärts & eine Rolle rückwärts
  • Durchkriechen bzw. Überspringen der beiden Turnhocker
  • Überspringen der drei Kastenteile
  • beide Holme am Stufenbarren überwinden

Für eine Zeit von 2:30 Minuten (Männer) bzw. 2:55 Minuten erhältst Du die Höchstpunktzahl von 30 Punkten. Du solltest beachten, dass der Hindernislauf insgesamt 40 Prozent ausmacht, die anderen Teilbereiche im Test sind mit jeweils 20 Prozent beteiligt.

Wertung der Gesamtpunkte:

  • ab 70 Punkte und mehr = sehr gut
  • 55 bis 69 Punkte = gut
  • 40 bis 54 Punkte = befriedigend
  • 25 bis 39 Punkte = ausreichend
  • 10 bis 24 Punkte = mangelhaft
  • weniger als 9 Punkte = ungenügend
Übrigens
Den Sporttest musst Du mindestens mit der Note 4 (25 Punkte) abschließen, damit Dein Weg zum nächsten Test weitergeht.

Polizeiärztliche Untersuchung im Einstellungstest der Polizei Mecklenburg-Vorpommern

Der Eignungstest schließt mit der polizeiärztlichen Untersuchung und dem Vorstellungsgespräch ab. Wenn Du alle Abschnitte im Einstellungstest erfolgreich absolviert hast, steht nun die ärztliche Untersuchung an. Sie besteht in der Regel aus mehreren Teiluntersuchungen:

  • allgemeine körperliche Untersuchung
  • Feststellung von Gewicht und Körpergröße
  • Urin- und Bluttest
  • Laboruntersuchung (Drogentest etc.)
  • Hör- und Sehtest
  • Lungenfunktionstest
  • Ruhe-EKG & Belastungs-EKG

Wurdest Du als polizeidiensttauglich eingestuft, folgt abschließend das Einzelinterview. Andernfalls ist Dein Traum von einer Karriere bei der Polizei Mecklenburg-Vorpommern nach diesem Einstellungstest bereits beendet.

Das Einzelinterview

Zum Abschluss des Einstellungstests folgt nun für alle Bewerber noch das Vorstellungsgespräch. Dabei bietet sich Dir die Chance, die Einstellungskommission von Deiner sozialen und sprachlichen Kompetenz sowie von Deinen analytischen Fähigkeiten zu überzeugen. Dieses Vorstellungsgespräch ist mit einem Referat verknüpft. Die Kommission wird im Gespräch diverse Punkte ansprechen, dazu gehören beispielsweise Deine Karrierevorstellungen, Deine Motivation für die Berufswahl sowie Deine Erwartungen an den Beruf und die Zusammenarbeit mit den Kollegen.

Die Bewerber für Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt stellen zusätzlich in einer Gruppensituation ihre Kooperationsfähigkeit unter Beweis. In der Gruppendiskussion interagierst Du mit anderen Bewerbern. Du suchst gemeinsam mit ihnen nach einer Lösung zu einem vorgegebenen Thema und zeigt so Deine Teamfähigkeit.

Wenn Du im Einstellungstest der Polizei Mecklenburg-Vorpommern alle Abschnitte erfolgreich absolviert hast, sichert Dir das erreichte Gesamtergebnis einen Platz auf der Rangliste.

Fazit

Die Erfahrung zeigt, dass für den Eignungstest eine umfassende Vorbereitung unverzichtbar ist. Mit einem Übungsdiktat und unserem Plakos Online-Testtrainer kannst Du Dich optimal vorbereiten und den Einstellungstest online üben. Bereite Dich jetzt umfassend auf den Eignungstest vor.

 

Polizei Einstellungstest Podcast
Polizei Einstellungstest PodcastIn diesem Podcast erfährst Du alles über das Einstellungsverfahren der deutschen Polizei! Er enthält unter anderem Infos zu den Einstellungstests der verschiedenen Bundesländer, Tipps und Schwerpunkte zum polizeilichen Auswahlverfahren aufbereitet und Erfahrungsberichte von echten Polizei-Bewerbern. Du kannst dir die Folgen am besten kostenlos über Anchor.FM anhören, einfach hier klicken! Du willst direkt zur Folge für Baden-Württemberg? Dann klicke hier für Anchor.FM und hier für Spotify!

Natürlich findest du unseren Podcast auf allen gängigen Plattformen: Spotify, Apple Podcasts, Google Podcasts, Breaker, Overcast, Pocket Casts, RadioPublicStitcher.


Quellen:
https://www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/Neue-Polizisten-in-MV-treten-Dienst-an,polizisten214.html
https://www.polizei.mvnet.de/Karriere/
http://www.fh-guestrow.de/ausbildung/pza/bewerbpza/
http://www.fh-guestrow.de/doks/ZAED/Diktate.pdf
http://www.fh-guestrow.de/doks/ZAED/InfoblattSport.pdf
https://www.youtube.com/watch?v=NL6y4aeJ4GY

Wir bringen Lernen auf ein neues Level!

Die Plakos Akademie hat bereits tausende Bewerber erfolgreich auf Einstellungstests vorbereitet und bei der persönlichen Weiterentwicklung unterstützt.