Business English - der beste Weg zum Sprachgenie

Auch wenn der Englisch-Unterricht in der Schule noch nicht allzu lange her ist, werden Sprachkenntnisse schnell wieder verlernt, wenn der Lernende nicht am Ball bleibt. Zudem bleiben Zusatzspezifikationen wie Business English in Schulen eher auf der Strecke. Umso häufiger nehmen sich junge Menschen nach der Schulzeit vor, Englisch und vor allem Business English zu lernen. Doch wie könnt Ihr am effektivsten und schnellsten Business English lernen? Welche Vorteile und Nachteile bieten Business English Kurse, die kostenpflichtig und welche Vorteile und Nachteile bieten Business English Kurse, die kostenlos angeboten werden?

Vorteile und Nachteile von Business English Kursen - kostenlos vs. kostenpflichtig

Diverse Online Anbieter werben damit, dass Ihr in nur wenigen Monaten perfektes Business English beherrschen könnt. Zum Beispiel "LingLing", eine App eines polnisches Unternehmen, setzt Tierfiguren und bunte Farben sowie laute Töne ein, um jungen Menschen Business English beizubringen. Diese App ist kostenlos und begeistert jung und alt.

Noch bekannter als "LingLinG" ist wohl der Anbieter Busuu, dessen App schon 2 Millionen Mal heruntergeladen wurde. Kostenlos Englisch lernen. Geht nicht? Mindestens genauso beliebt ist die App Babbel, die neben Business English viele weitere Sprachen sowohl kostenlos als auch kostenpflichtig anbietet. Leider bergen die Apps und Kurse, die kostenlos angeboten werden, jedoch auch Nachteile. Die größte Schwäche ist in jedem Falle, dass die ganzen Lern Apps eher für Beginner gedacht sind. Wer also kaum ein Wort der gewünschten Sprache beherrscht, wird mit kostenlosen Apps weit kommen, wer aber schon über eine gewisse Sprachbasis verfügt, kommt schnell an die Genzen der Apps.

Es gibt nicht DIE eine App, da jeder Mensch anders lernt. Es gibt beispielsweise Menschen, die einen Dialog oder einen flüssigen Text anhören müssen, um zu lernen. Wieder andere benötigen eher visuelle Eindrücke,um zu lernen. Wird eine Business English App kostenlos angeboten, wird von vielen Usern leider genau so eine für sich passende Lernmöglichkeit vermisst. Auch Listen mit Vokablen fehlen des Öfteren bei Apps, die kostenlos zum Herunterladen angeboten werden. Busuu online hat diese Tatsache schnell aufgegriffen und "I´ll tell you a story" kostenlos entwickelt - eine Funktion, durch die sich der Nutzer Geschichten vorlesen lassen kann. Auch Vokabeln und Dialoge sind abrufbar. 

Der Preis ist nicht alles - auf Qualität und Erfolgsorientierung kommt es an

Es gibt unter allen Business English Kursen und Apps verschiedenste Anbieter und somit auch diverse Preisspannen. Wer aber wirklich erfolgreich Business English lernen möchte und diszipliniert an die Sache geht, sollte nicht nur danach schauen, ob er kostenlos Unterstützung erhält, sondern ob sein Lerntyp gefördert wird und die App ihn auch wirklich ans Ziel bringen kann. Zu empfehlen sind bei Apps, die kostenpflichtig sind, monatliche Zahlungsmöglichkeiten. Wer lieber pro Einheit zahlt, kann mit "LingLing" Gefallen finden, denn dort zahlt der User einen Euro pro Sprachpaket. Bei Babbel und Busuu ist es eine monatliche Gebühr, die anfällt. 

Babbel ist einer der führenden Anbieter, die Business English per Online Zugriff lehren. Aber auch bei Apps wie Babbel sollte jeder Nutzer für sich erst einmal das Handling ausprobieren und eventuell eine Probezeit nutzen, um die App nach seinen eigenen Bedürfnissen zu testen. Denn nur weil andere mit der App Erfolge erzielt haben, heißt dies nicht automatisch, dass jemand anderes ebenfalls damit Erfolg haben wird. Mit Babbel können Premium-Mitglieder nicht nur Grammatik-Übungen durchführen, sich Videos ansehen und die mobile Anwendung genießen, sondern sie können bei Laufzeiten von einem halben Jahr auch nicht einmal sechs Euro monatlich mit anderen gemeinsam lernen. Ganze Communities haben sich schon gebildet, in denen viele Menschen, die das gleiche Ziel haben, zusammen und voneinander lernen können. Hier gibt es zahlreiche Erfahrungsberichte von echten Nutzern.

Es gibt also nicht die perfekte Lern-App, sondern ein Lernender sollte für sich das Passende finden - der Preis sagt dabei nämlich rein gar nichts aus!


Ihre Bewertung wird hinzugefügt...
5.0 von 5 Sternen. 1 Bewertung(en).
Zum Bewerten bitte auf den entsprechenden Stern klicken.


Kommentare (0)