Ausbildung zum Briefträger / Paketzusteller



Fachkraft - Kurier-, Express- und Postdienstleistungen - Eignungstest

Die Ausbildung zum staatlich anerkannten Beruf der Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen ist bundesweit im Berufsbildungsgesetz geregelt. Sie dauert zwei Jahre und wird im Wechsel bei den Ausbildungsunternehmen der Post- und Kurierbranche sowie in der Berufsschule durchgeführt. Zur weiteren Qualifizierung kann nach erfolgreichem Abschluss ein zusätzliches Ausbildungsjahr absolviert werden, das mit der Prüfung zum Kaufmann / zur Kauffrau für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen abschließt.

Je nach Interesse und beruflicher Zielsetzung sind eine Vielzahl von Weiterbildungsmöglichkeiten, vor allem in den Bereichen Logistik und Lagerwesen, möglich. Gute Chancen auf ein berufliches Weiterkommen bieten einschlägige Aufstiegsweiterbildungen, beispielsweise zum Fachkaufmann für Einkauf und Logistik, zum Verkehrsfachwirt oder zum Betriebswirt für Logistik.


Ihre Bewertung wird hinzugefügt...
4.3 von 5 Sternen. 6 Bewertung(en).
Zum Bewerten bitte auf den entsprechenden Stern klicken.


Kommentare (0)