plakos Matrizentest und BOMAT Test Informationen

plakos Matrizentest und BOMAT Test Informationen

!!! Achtung - bei unserem Test handelt es sich nicht um den BOMAT Test, sondern um unseren eigenen plakos Matritzentest !!!

Hier finden sich außerdem Informationen zum sog. BOMAT Test (Bochumer Matrizentest). Für Schüler, Studenten und Absolventen sind hier interessante allgemeine Matritzentest-Übungsaufgaben  gesammelt, um den nächsten Einstellungstest erfolgreich bestehen zu können.


BOMAT für Schüler - ein sprachfreier Intelligenztest
BOMAT ist die Abkürzung für Bochumer Matrizentest und es ist einer der beliebtesten sprachfreien Intelligenztests im deutschsprachigen Raum. Sprachfreie Intelligenztests kommen vor allem bei Kindern / Jugendlichen zum Einsatz (BOMAT standard version), oder bei Personengruppen aus dem Ausland mit einer anderen Muttersprache. Im BOMAT werden bestimmte Teilbereiche unserer intellektueller Leistungsfähigkeit anhand von Matrixaufgaben geprüft. Es handelt sich bei BOMAT um eine 5x3 Matrix mit einem leeren Feld.

BOMAT für Studenten, Absolventen oder High Potentials
Den BOMAT advanced Test gibt es in zwei Versionen (short, long). Dieser Leistungstest ist speziell für Studierenden und Absolventen von Universitäten konzipiert und soll für die Unternehmen aus einer Vielzahl von Bewerbern die wirklichen “high potentials” raussuchen. Es werden vor allem Matrizen- und Logikaufgaben gestellt. Die Kurzversion (60 min Bearbeitungszeit) hat eine geringere Messgenauigkeit als die Langversion des BOMAT (80 min).

Matrizenaufgaben - hilfreiche Tipps zur fehlerfreien Bearbeitung
Generell wird beim Matrizentest geprüft, ob die Testperson die richtigen Schlussfolgerungen ziehen kann. Diese Art von IQ Tests liegt nicht jedem, umso wichtiger sind Übungen, um ein bestimmtes Muster in der Aufgabenstellung schnell erkennen zu können. Schauen wir uns eine bestimmte Matrix an, so fallen uns sofort die Farben, die Position, die Größe und die Art von einzelnen Figuren auf. Setzen wir die Figuren dann im nächsten Schritt ins Verhältnis miteinander. Wie unterscheidet sich die erste Figur von der zweiten, die zweite von der Dritten, usw. Ist eine bestimmte Tendenz zu erkennen? Welche Unterschiede haben die Figuren in einer horizontalen Reihe und in der vertikalen Ebene? Meist ergeben sich horizontal oder vertikal bestimmte Gemeinsamkeiten die für die Lösung entscheidend sind. Hilfreich ist es, wenn wir in einem schriftlichen Test die Gemeinsamkeiten der Figuren unterstreichen oder anmalen, so wird eine bestimmte Folge klarer sichtbar.


Hast du Fragen?
+49 (0)172 69 83 493

Kostenloser Support
support@plakos.de

Impressum | Kontakt | Unser Team | Presse | Jobs