Gehalt und Ausbildungsvergütung von Altenpflegern

In der Ausbildung zum Altenpfleger erhält man eine Ausbildungsvergütung, die je nach Einrichtung unterschiedlich ausfallen kann. Einrichtungen des öffentlichen Dienstes bzw. Einrichtungen, die sich an die Tarifbestimmungen des öffentlichen Dienstes halten, zahlen ihren Auszubildenden im ersten Ausbildungsjahr 916 Euro, im zweiten 977 Euro und im dritten 1078 Euro. Nach der Ausbildung erhalten Altenpfleger in der Regel ein Gehalt, welches sich nach und nach steigern kann. Dieses variiert von Bundesland zu Bundesland und auch die Einrichtung spielt eine Rolle. Als ausgelernter Altenpfleger kann man mit einem Gehalt zwischen 2000 Euro und 2300 Euro rechnen. Weiterbildungen können das Gehalt steigern.

Hier nochmal der Überblick:

  • 1. Ausbildungsjahr: 1.091 EUR
  • 2. Ausbildungsjahr: 1.152 EUR
  • 3. Ausbildungsjahr: 1.253 EUR

Quelle: 2018 Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...